Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
1194

Adelheid und ihre Mörder

D, 1993–2007
Adelheid und ihre Mörder
  • Platz 792 1194 Fans   66% 34%ø Alter: 45-55 Jahre
  • Serienwertung5 35964.69Stimmen: 42eigene Wertung: -

Serieninfos & News

65 Episoden (6 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 07.01.1993 (Das Erste)
Adelheid Möbius, Protokollführerin der Hamburger Mordkommission, ist beruflich unterfordert. Deshalb ist sie nicht davon abzubringen, die Mordfälle der Abteilung auf eigene Faust zu lösen. Adelheids eigenmächtige Ermittlungen führen ständig zu Problemen mit den gestandenen Männern des Kommissariats, besonders, weil diese aufgrund ihrer Stellung eigentlich gescheiter sein müßten als ihre Tippse. Aber gerade dann, wenn ihr Chef, Hauptkommissar Strobel, meint, den Fall gelöst zu haben, zeigt Adelheid, daß sie den besseren Riecher hat, und findet den wahren Täter. Und so steht einer Versöhnung zwischen Chef und Protokollführerin nichts mehr im Wege. Auch privat muß Adelheid sich durchsetzen: Gegen die Macken ihrer Mutter Rosa, ihres eigenwilligen Sohnes Holger und gegen ihren Ex-Mann Eugen, den sie liebevoll auf Distanz hält, seine guten Kontakte aber manchmal für ihre Ermittlungen mißbraucht.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
Fernsehlexikon
Dt. Krimiserie von Michael Baier.
Adelheid Möbius (Evelyn Hamann) arbeitet bei der Hamburger Polizei in der Mordkommission "Mord Zwo". Zwar nur als Protokollantin, aber das hindert sie nicht daran, sich ständig in die Fälle von Kommissar Ewald Strobel (Heinz Baumann) und dessen Kollegen Schubert (Tilo Prückner) und Pohl (Dieter Brandecker) einzumischen. Strobel ist ein wenig schusselig und wird manchmal von seinem kriminalistischen Spürsinn im Stich gelassen, duldet Adelheids Einmischungen aber dennoch keinesfalls. Adelheid ihrerseits manövriert sich mit ihren Alleingängen oft in brenzlige Situationen, aus denen Strobel sie dann retten muss. Trotzdem ist sie es, die die Lösung des Falles findet. Obwohl die beiden sich dauernd in den Haaren liegen, mögen sie sich eigentlich. Das würden sie jedoch nie zugeben. Adelheid ist von dem Polizisten Eugen Möbius (Gerhard Garbers) geschieden, der ihr manchmal bei den Ermittlungen hilft. Seitdem wohnt Adelheid wieder mit ihrer Mutti (Gisela May) zusammen ("Ja, Muddi"). Ralf Schilling (Oliver Stern) folgt später auf Schubert. Dr. Heimeran (Burghart Klaußner) leitet das Revier. Ab der vierten Staffel 2002 wird er durch Ferdinand Dünnwald (Hans-Peter Korff) ersetzt.
Perfekt auf Evelyn Hamann zugeschnittener Schmunzelkrimi mit immer gleichem Handlungsmuster, der mit vier einzelnen Folgen in den Jahren 1993 und 1994 startete und später zur festen Größe im Hauptabendprogramm wurde. Die ARD zeigte die Serie ab Oktober 1996 staffelweise dienstags um 20.15 Uhr, bisher liefen mehr als 50 Folgen.
Das Fernsehlexikon, Stand: 2005
Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
* früherer bzw. Listenpreis
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 14.12.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Wolf-Dieter schrieb am 29.06.2016, 21.08 Uhr:
    Wolf-DieterWeiß jemand vielleicht, wo das Häuschen von Ewald Strobel steht? Das sieht saugemütlich aus. Es scheint innen und außen ein echtes Haus zu sein und keine Studiokulisse. In der ersten Staffel (das ist im Moment die einzige, die ich auf DVD habe), ist es z. B. in den Folgen „39 rote Rosen“, „Amazonas“ und vor allem (länger und von innen) in „Tod auf Bestellung“ zu sehen. Es handelt sich allerdings um zwei verschiedene Gebäude, die allerdings vom Stil her absolut gleich sind: aneinandergereihte, historische Häuschen, die nur durch einen schmalen Gang von einer gegenüberliegenden Zeile identischer Häuschen getrennt sind. Vor kurzem war ich mal in Lübeck, wo es viele solcher Gebäude in den sogenannten Lübecker „Gängen“ gibt: schmale, langgezogene Hinterhöfe. Nun habe ich mal gehört, in Hamburg gäbe es ein sogenanntes „Gängeviertel“ – könnte es also dort irgendwo sein?Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Dieter G. (geb. 2012) schrieb am 05.10.2015, 22.44 Uhr:
    Dieter G.Hallo
    Kann mir jemand die Folge nennen, wo Schubert
    den Garten umgraben muss ? ( Schrebergarten )
    Suche nach dem Geld.Antworten
  • waver-jay schrieb am 28.10.2015, 09.04 Uhr:
    waver-jayHallo Dieter,
    ziemlich sicher ist das die Folge mit dem Bankräuber Konopka und heißt
    "zwei links zwei rechts".Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Torsten C. (geb. 1966) schrieb am 24.04.2015:
    Torsten C.Wer kann mir sagen welche Folge im Alsterpavillion Hamburg gedreht wurde?Antworten

Popularität

Adelheid und ihre Mörder-Fans mögen auch