Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
956

Goodbye Deutschland!

Die AuswandererD, 2006–
 Serienticker
  • Platz 285956 Fans  48%52% jüngerälter
  • Serienwertung3 103993.07Stimmen: 27eigene Wertung: -

Serieninfos & News

Special
Deutsche Erstausstrahlung: 15.08.2006 (VOX)
Weitere Titel:
Goodbye Deutschland! Die Auswanderer
Goodbye Deutschland! Jens und Jenny - Eine total verrückte Auswanderung
Goodbye Deutschland! Viva Mallorca!
Seit 2006 begleitet die Doku-Soap Deutsche bei Vorbereitung und Durchführung ihrer Auswanderung. Auch beim Neustart im fremden Land und dem Kennenlernen neuer Nachbarn, Sitten und Bräuche ist das Kamerateam von VOX dabei. Dokumentiert werden aber natürlich auch der oft schwere Abschied von der alten Heimat, Probleme mit Behörden und emotionale Heimweh-Szenen. Protagonisten früherer Sendungen werden später erneut aufgesucht, um zu zeigen, wie es ihnen seit dem Umzug ergangen ist. Einige von ihnen haben mittlerweile sogar Promi-Status und - siehe Daniela Katzenberger oder Konny Reimann - eigene Fernseh-Reihen.

Goodbye Deutschland! Streams

Wo wird "Goodbye Deutschland!" gestreamt?

Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Goodbye Deutschland!" im Fernsehen?

Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
im Fernsehen: (Details bei Mausklick auf den Episodentitel)
  • VOXVOX13.07.21:15 hWir geben nicht auf!
  • VOXVOX20.07.21:15 hWir geben nicht auf!
  • VOXVOX27.07.20:15 hWir geben nicht auf!
  • VOXVOX03.08.20:15 hReportage-Reihe, BRD
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
Buch
In Partnerschaft mit Amazon.de.
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 10.07.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • User 1530416 schrieb am 30.12.2019, 22.30 Uhr:
    Ich finde es schade, daß diese ehemals schöne Sendung mittlerweile auch mit Leuten besetzt wird, die weder sehens- noch nachahmenswert sind. Gemeint ist das Pärchen Büchner. Als es nur um den Ex von Frau Matthias ging , war er anfangs ja noch erträglich. Unmöglich fand ich schon ihn weiter zu begleiten, obwohl er selbst zugegeben hat, daß er eine seiner Freundinnen geschlagen hat. Sowas ist unterste Kiste und von daher hätte er aus dem Programm genommen werden sollen. Nach und nach hat man ja dann auch erfahren, was er sonst noch so alles auf dem Kerbholz hatte. Ein verurteilter Finanzbetrüger und ein Ex-Stasimitglied. Spätestens hier wäre absolut Schluß gewesen.
    Was seine Leistungen anging, so war deren Präsentation wohl auch alles andere als sehenswert, sondern eine Zumutung für jeden , der nicht stockbesoffen zugehört hat. Getopt wurde das alles noch durch diese Frau namens Daniela Karabas, die sich bewußt auf einem Delmenhorster Stadtfest an ihn rangemacht und von ihm hat schwängern lassen. Denn ihre Absicht war, sich möglichst einen neuen Versorger für sich und ihre Kinder zu suchen und vor allem aus D zu verschwinden.
    Denn wie Leute, die sie aus den Zeiten kennen öffentlich bekanntgaben, ging war sie in ihrer Heimatstadt angeblich bekannt wie ein bunter Hund für ihre ständigen Exkapaden mit Männern, bei denen sie angeblich nicht so pingelig war. Das Jugendamt hat sich angeblich die Klinke bei ihr in die Hand gegeben und es stand zur Diskussion ihr die Kinder wegen Vernachlässigung wegzunehmen. Das hat sogar ihre Mutter bestätigt.
    Herr Büchner war ja also schon jemand, dem aufgrund seiner eigenen Vita keine Plattform hätte geboten werden sollen, aber diese neue Frau hat noch einen draufgesetzt. Denn sie hat sich ganz schnell als recht verlogen präsentiert so wie auch Herr Büchner oft nicht die Wahrheit gesagt hat , sondern sich mit erfundenem interssant machte.
    Frau Büchner ist auch nicht 41, sondern 51 und war Ende 40 als sie mit dem Büchner zusammenkam.Da sie aber schnell schwanger werden wollte, hat sie wohl Hormone geschluckt, damit das in dem Alter möglichst schnell noch klappt. Deswegen sieht sie auf den Bildern aus dieser Zeit auch schon aus wie schwanger. Daher auch die ursprüngliche Drillingsschwangerschaft.
    Leider hat sie in dem Zustand in keiner Weise Rücksicht auf die ungeborenen Kinder genommen, denn die Zwillinge haben einen Alkoholschaden. Deshalb sind sie nicht nur so früh geboren, sondern haben auch bis heute merkliche Defizite. Beide tragen mit fast 4 noch Windeln und können nicht wirklich sprechen, sondern stammeln oft nur etwas daher. Traurig sowas mit anzusehen.
    Zu Lebzeiten des Herr Büchner wurden auch diese Kinder vernachlässigt und ständigem Stress ausgesetzt, obwohl sie Frühchen waren und noch mehr als andere Säuglinge der Ruhe bedu...
  • User 1530416 schrieb am 30.12.2019, 22.36 Uhr:
    Wieso kann man nur einen Teil der Beiträge lesen???

Beitrag melden

  •  
  • User 1500591 schrieb am 22.09.2019, 23.12 Uhr:
    P.S. Habe noch vergessen zu sagen: "Good Morning in the morning". Wenn ich diesen Satz hoere, dann dreht sich bei mir alles im Magen. Der Typ hat doch wirklich einen Riss in der Schuessel. King of German Pop? Vielleicht meint er das er der King of Ar@!!poppen ist? Wuerde mich nicht wundern...
  • User 1530416 schrieb am 30.12.2019, 22.35 Uhr:
    Schließe mich an. Ich finde auch, daß mittlerweile viel zu viel Leute gezeigt werden, die man sich schenken kann , weil das Niveau in den Keller ziehen . Wer will schon den Wendler oder einen Herrn Büchner sehen? Oder nun auch noch seit einem Jahr diese schwarze Witwe, die mit dem Tod ihres Mannes immernoch Kohle macht.
  • User 1530416 schrieb am 30.12.2019, 22.37 Uhr:
    Fehlt noch dieser unerträgliche Currywurstmann aus Köln. Selbstverliebter Pleitegeier!

Beitrag melden

  •  
  • User 1500591 schrieb am 22.09.2019, 23.03 Uhr:
    Ich lebe seit 24 Jahren in den USA (zuerst Florida, dann Arizona und seit den letzten 5 Jahren Californien). Ich schaue mir die Sendung auf dem Internet an und finde es sehr amuesant zu sehen wie viele von diesen Leuten einen Knall haben. Die meisten scheinen absolut realitaetsfremd zu sein und sollten sich lieber vorher einmal erkundigen welche Genehmigungen sie benoetigen, wie hoch die Lebenskosten sind, ob sie ueberhaupt genug Geld haben um mindestens 6 -12 Monate zu ueberleben, ob sie die Sprache beherrschen, etc. Man sollte auch nicht vergessen, dass es in Amerika keine Lebensqualitaet gibt, es sei denn, man hat genuegend Geld. Amerika ist schwierig, und wenn Du eine Deutsche Frau bist und einen Amerikaner heiratest oder als Freund hast und du hast Kinder mit ihm, kann es im Fall einer Trennung wirklich dramatisch werden. Man wird Dir das/die Kind/er wegnehmen und Du kannst nichts dagegen machen. Begruendung ist: das/die Kind/er ist/sind Amerikaner und man muss es/sie beschuetzen. Ausserdem die Schulausbildung in Amerika ist nicht gut! Private Schulen sind teuer und das Endresultat ist auch nicht gerade hervorragend.
    Leute ueberlegt Euch gut ob ihr wirklich gluecklich in einem anderen Land werdet. Weglaufen in ein anderes Land von Problemen bringt Euch nur neue Probleme!

Popularität

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds