Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
518

Oktoberfest 1900

D, 2020
 Serienticker
  • Platz 467518 Fans  62%38% jüngerälter
  • Serienwertung4 375883.80Stimmen: 5eigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 15.09.2020 (Das Erste)
Der fränkische Großbrauer Curt Prank (Mišel Maticevic) ergaunert sich im München des Jahres 1900 mit Bestechung und Erpressung fünf Wirts-Parzellen auf dem Oktoberfest, um darauf ein gigantisches Riesenzelt für sechstausend Gäste zu errichten. Das führt zum Krieg mit den kleinen Münchner Traditionsbrauereien, die um ihre Existenz fürchten.
(mm)
Cast & Crew

Oktoberfest 1900 Streams

Wo wird "Oktoberfest 1900" gestreamt?

Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Oktoberfest 1900" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
Blu-ray
Buch
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 30.09.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Nostalgie schrieb am 20.09.2020, 22.23 Uhr:
    Die Musik ist wirklich stark. Ich finde sie echt Klasse.
    Nuja, das mit dem Kannibalen-Stamm ...
    ... und das soll nach wahren Begebenheiten sein?
    Bestimmt haben sie ihren Lebensunterhalt als "Showgruppe" verdient.
    Für eine deutsche Serie ist dies eine hervorragende Produktion. Nichts hätte man besser machen können.
    Alles von A - Z super gelungen. Da waren wirklich nur fähige Leute am Werk.
    Diese Serie kann Produktionsmäßig durchaus mit Taboo mithalten.
    Solche tollen deutschen Produktionen würde ich gerne öfter im deutschen Fernsehen sehen.
  • Maria_H schrieb am 21.09.2020, 22.08 Uhr:
    Ich stimme dir absolut zu.
    Die Songs von Dreiviertelblut sind wirklich gut.

Beitrag melden

  •  
  • Brigitta (geb. 1959) schrieb am 17.09.2020, 08.21 Uhr:
    So habe ich darauf gewartet....bin bitter enttäuscht, diese Serie gibt mir gar nichts!
    Schade.....
  • Erik Einar schrieb am 20.09.2020, 17.17 Uhr:
    Der Hammer war ja dann 'Lucy in the sky with diamonds' von den Beatles in neuer Fassung.

Beitrag melden

  •  
  • Ravel01 schrieb am 15.09.2020, 23.18 Uhr:
    ich habe mir in der Mediathek alle Folgen schon angeschaut. Die Miniserie gefällt mir besser als der 0815 "Amiserienkitsch". So eine ursprüngliche Wiesn (ich bin Münchner) würde mir heutzutage besser gefallen. Ohne Security, Schicki Micki etc. Alles war freier, lockerer, ungezwungen.
    Die hervorragenden Schauspieler haben gezeigt, dass sie Profis sind und ihr Handwerk beherrschen im Gegenteil zu den üblichen "Amateuramis".
  • MAYFL (geb. 1977) schrieb am 17.09.2020, 13.56 Uhr:
    ja, die Serie gefällt mir recht gut, nur seit wann gab es Kannibalen vor den Toren Münchens? Das ist mir neu!...lol
  • vw761 (geb. 1969) schrieb am 24.09.2020, 21.17 Uhr:
    Thema Kannibalen: Das wurde doch in der Serie kurz erwähnt/angedeutet: Als Samoa in der Südsee noch deutsche Kolonie war. Und dann hat man diese Menschen-Rasse beim Oktoberfest als Attraktion zur Schau gestellt.

Ähnliche Serien

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds