Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

NEWSBOX mit "Good Wife", "Sherlock", "Babylon" & Co.

09.02.2014, 10.00 Uhr - Michael Brandes/TV Wunschliste in International
Die internationalen Kurznachrichten der Woche
NEWSBOX mit "Good Wife", "Sherlock", "Babylon" & Co.

"Good Wife": Michael J. Fox kehrt zurück
Einen Tag nachdem NBC seine Comedyserie "The Michael J. Fox Show " abgesetzt hatte, kündigte Michael J. Fox seine Rückkehr zu "Good Wife" an. In der CBS-Anwaltsserie ist er bereits seit längerem ein gern gesehener Gast. Fox wird in Staffel 5 wieder mehrere Episoden lang in die Rolle des Louis Canning schlüpfen. In den USA legt "Good Wife" gerade eine kleine Pause ein und wird am 9. März zurückerwartet.

Lego denkt über "Sherlock"-Figuren nach
Nach den "Simpsons" könnte "Sherlock" die nächste TV-Serie werden, die eigene Lego-Figuren erhält. Im offiziellen 'Lego Cuusoo Blog' hatte "Sherlock" über 10.000 Unterstützer gefunden und sich somit für das 'Lego Review' zum Winter 2014 qualifiziert. Das Set würde im Falle einer Realisierung Figuren von Sherlock, John, Jim Moriarty, Inspector Lestrade, Mrs. Hudson, Molly Hooper und Mycroft Holmes in verschiedenen Kombination enthalten. Zu den fünf weiteren Finalisten zählen unter anderem "Legend of Zelda" und ein mit Power-Funktionen ausgestatteter DeLorean aus "Zurück in die Zukunft". Wer von den sechs Kandidaten das Rennen macht, soll sich bei Lego bis Anfang Mai entscheiden.

Channel 4 zeigt "Babylon"-Pilotfilm von Danny Boyle
Der britische Channel 4 nimmt am 9. Februar den Pilotfilm zum neuen Polizeidrama "Babylon" ins Programm. "Trainspotting"-Regisseur Danny Boyle hat die Auftaktfolge inszeniert. Die sechsteilige erste Staffel ist noch in Arbeit und soll im Laufe dieses Jahres folgen. Die Serie soll einen Blick auf die "politische Welt moderner Polizeiarbeit" werfen. James Nesbitt spielt die Hauptrolle (wunschliste.de berichtete).

Bestseller-Roman "Book of Negroes" wird zur Miniserie
Die Produktionsfirma Entertainment One Television wird den von Oprah Winfrey empfohlenen Bestseller-Roman "Book of Negroes" von Lawrence Hill als Miniserie verfilmen. Der im 19. Jahrhundert spielende Roman handelt vom beschwerlichen Lebensweg der Afrikanerin Aminata Diallo, die von Sklavenhändlern verschleppt wurde. Zum Cast zählen Aunjaune Ellis, Louis Gossett Jr., Cuba Gooding Jr. und Jane Alexander. Clement Virgo ("The Wire") wird Regie führen und gemeinsam mit Lawrence Hill das Drehbuch beisteuern. Die Miniserie soll später auf dem kanadischen Sender CBC und dem US-Kanal BET ausgestrahlt werden.

"Rectify": Drehbeginn zur zweiten Staffel
In Georgia haben die Dreharbeiten zur zweiten Staffel von "Rectify" begonnen. Die zehn neuen Folgen werden im Sommer auf dem Sundance Channel ausgestrahlt. Nach fast 20 Jahren in der Todeszelle versucht Daniel (Aden Young), seinen Weg zurück in die Gesellschaft zu finden. Er fragt sich, ob er leben oder sterben will und inwieweit es überhaupt noch eine Rolle spielt, ob er den Mord damals tatsächlich begangen hat. "Rectify" wurde von den 'TV Wunschliste'-Serienautoren zur besten Newcomerserie 2013 gewählt und lag auch in zahlreichen Jahrescharts der US-Medien weit vorn.

"My Mad Fat Diary": E4 startet zweite Staffel
Die mit Britpop-Soundtrack ausgestattete Teenager-Dramedyserie "My Mad Fat Diary" geht in die nächste Runde: Der britische Sender E4 startet am 17. Februar die zweite Staffel. Im Mittelpunkt der Serie steht die übergewichtige 16-jährige Rachel, die nach der Entlassung aus einer psychiatrischen Klinik wieder Kontakt zu ihrer besten Freundin aufnimmt und versucht, weitere Freunde zu finden. Die neuen Folgen sind zeitlich im Spätsommer 1996 angesiedelt: Rachel macht sich erste Gedanken über den bevorstehenden College-Besuch.

Disney Channel verlängert "Hund mit Blog"
Stan darf weiter bloggen: Disney Channel hat die Teen-Sitcom über eine US-Patchworkfamilie und deren internetaffinen Hund um eine dritte Staffel verlängert. Zu Starttermin und Episodenanzahl liegen noch keine Infos vor. In den USA befindet sich "Hund mit Blog" derzeit noch in der zweiten Staffel.

Stephen Kings "Ayana" soll zur TV-Serie werden
Nach dem überwältigenden Erfolg von "Under the Dome" ist Romanautor Stephen King unter TV-Produzenten wieder besonders begehrt. Universal TV will nun dessen 2007 veröffentlichte Kurzgeschichte "Ayana" zum Thema Wunderheilung in Form einer TV-Serie verfilmen. Mit dem Drehbuch zu einem Pilotfilm wurde Chris Sparling ("Buried - Lebendig begraben") beauftragt.

Richard Bull ist tot
Der US-Schauspieler Richard Bull ist am 3. Februar im Alter von 89 Jahren an den Folgen einer Lungenentzündung gestorben. In "Unsere kleine Farm" verkörperte Bull neun Staffeln lang den gutmütigen Ladenbesitzer Nels Olesen. Seine TV-Karriere begann allerdings schon in den 1950er und 1960er Jahren mit Auftritten in Serien wie "Perry Mason", "Auf der Flucht", "Verliebt in eine Hexe" und "Hawaii 5 - 0".


CASTING-TICKER: +++ Die Planungen zum "Entourage"-Kinofilm gehen voran. Nun hat auch Rex Lee zugesagt, noch einmal in die Rolle von Ari Golds exzentrischem Assistenten Lloyd zu schlüpfen. +++ David Strathairn ("Alphas") wurde als Hauptdarsteller für den ABC-Dramapiloten "Clementine" gecastet. +++ Kimberly Williams-Paisley ("Immer wieder Jim") übernimmt eine wiederkehrende Rolle in der aktuellen "Two and a Half Men"-Staffel. Sie spielt einen neuen love interest für Alan namens Gretchen und ist die Schwester von seinem Kumpel Larry. +++ John Benjamin Hickey, Daniel Stern und Rachel Brosnahan wurden für den Pilotfilm "Manhattan" von WGN America gecastet. Darin wird der Bau der ersten Atombombe thematisiert. +++ Der FOX-Comedypilot "Weird Loners" hat seinen ersten Darsteller: Zachary Knighton ("Happy Endings") spielt einen Womanizer mit Beziehungsängsten. +++ B.J. Novak ("The Office") absolviert einen Cameo-Auftritt im zweiteiligen Staffelfinale von "Community", das im April ausgestrahlt wird. +++ Hochkarätig wird die Besetzungsliste des noch namenlosen Netflix-Dramas von den "Damages"-Machern. Für das Serienprojekt, das bereits Kyle Chandler ("Friday Night Lights") an Bord hat, wurden in dieser Woche Sissy Spacek ("Carrie - Des Satans jüngste Tochter") und Linda Cardellini ("Freaks and Geeks") gecastet.

VIDEO-NEWS.

"Pretty Little Liars" macht seine jungen Fans mit dem 'Film Noir' vertraut. Die kommende Episode 19 von Staffel 4 (am 11. Februar auf ABC Family) wurde stilecht in Schwarz-Weiß gedreht:

Benedict Cumberbatch ("Sherlock") hat die amerikanische "Sesame Street" besucht, um gemeinsam mit Murray Monster und Count Van Count (alias Graf Zahl) einen sehr komplizierten Fall zu lösen:


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare