Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

The Team

1187

The Team

(Mord Uden Grænser)D/DK/B/A/CH, 2015–
The Team
 Serienticker
  • Platz 614 1187 Fans   69% 31%ø Alter: 50-60 Jahre
  • Serienwertung4 271104.29Stimmen: 14eigene Wertung: -

Serieninfos & News

bisher 8 Episoden je 115 Min. (2 Staffeln)
bisher 16 Episoden je ca. 60 Min. (2 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 08.03.2015 (ZDF)
Weiterer Titel: Das Team (arte)
In der vierteiligen europäischen Koproduktion um Zwangsprostitution und Sklavenhandel sucht ein dreiköpfiges Polizistenteam aus Dänemark, Belgien und Deutschland nach einem Mörder, der drei Prostituierte in Kopenhagen, Antwerpen und Berlin auf die gleiche Art umgebracht hat. Neben der eigentlichen Jagd nach dem Killer, die das Team quer durch Europa führt, wird den persönlichen Hintergrundgeschichten der Ermittler ein erheblicher Stellenwert eingeräumt.
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
Blu-ray
In Partnerschaft mit Amazon.de.
* früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 22.11.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Gucker72 schrieb am 01.11.2018, 18.52 Uhr:
    Gucker72Ich hab mir die Serie nach dem packenden Auftakt im Fernsehen anschließend in der mediathek vorweg angesehen, werde aber die Folge im ZDF nochmals ansehen. Warum Jürgen Vogel einen billigen Bruce-Willis-Verschnitt abgeben muß, hab ich nicht verstanden, da wäre weniger mehr gewesen. ich war etwas skeptisch, denn bei der ersten Staffel bin ich fast eingeschlafen, ein Großteil der Sendezeit ging für die laaaaaaaaangweilige deutsche Ermittlerin mit Beziehungsproblemen drauf, auch noch unglaubwürdig gespielt. Wer nimmt schon die Arbeit mit nach hause und schaut sich mit dem Kind abgeschnittene Finger an? Im Prinzip hätte man diese Rolle aus dem Drehbuch streichen können, die Ermittlungen führte ohnehin die Assistentin. Hinzu kamen viele logische Fehler. Ich weiß immer noch nicht, wer die Morde begangen hat. Wenn jemand von der Polizei geschnappt wurde, taucht er praktisch nicht mehr auf, es gibt kaum Vernehmungen/Beslastungen. Die Pseudodiva mit ihrem ständigen Gesinge nervt auch.
    Staffel 2 bietet ein sympathischeres Team, viel mehr Action, mehr Handlung, mehr Hintergrund und ein brisantes Thema mit vielen Perspektiven und Facetten. Schnelle Schnitte sind der rasanten Handlung geschuldet. Es fehlte allerdings ein Team in Österreich. Alles in allem würde ich mir eine Fortsetzung mit Team 2 wünschen.Antworten
  • QWERTZZIOFKEI (geb. 1962) schrieb am 03.11.2018, 06.55 Uhr:
    QWERTZZIOFKEIGenau das Gegenteil finde ich
    „The Team 2“ ist sowas von schlecht, das ich mir überlegt habe nach den ersten Folgen den Fernseher auszuschalten. Leider war die Neugier, wie es ausgeht, größer!
    😴Antworten
  • wolko schrieb am 06.11.2018, 15.59 Uhr:
    wolkoSehe ich genauso, leider war auch meine Neugier grösser.
    Die europäischen Beamten agieren dümmer als die Polizei erlaubt. Oft konnte man sich ob der völlig absurden Handlung nur noch an den Kopf greifen. Da sage ich wie die Europapolizisten nur noch: Fuck, fuck und nochmal fuck.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • derScout schrieb am 21.10.2018, 13.15 Uhr:
    derScoutDiese Ansammlung von gestreßten "Individualisten" als Team zu verkaufen, als Beispiel konzertierter europäischer Polizeiarbeit, ist wirklich ein Witz. Ich habe die ganze Staffel in der Mediathek gesehen und will hier nichts vorwegnehmen und die Spannung verderben, nur eine Art Fazit ziehen:
    Hektisch wechselnde Schauplätze, Handlungsstränge, die eigentlich keinerlei Bezug zueinander haben, Polizeibeamte, die pausenlos quer durch Europa rasen (mit dem Auto), statt die Arbeit vor Ort den SEKs zu überlassen. Alles völlig unrealistisch, auch daß trotz massivem Personaleinsatz letztlich immer wieder Verfolgungsjagden entstehen (mit schweren Verletzungen der Protagonisten). Eimerweise Blut bei etlichen brutalen Gemetzeln, langweilige Sequenzen bei Observationen, immer wieder persönliche Probleme der Akteure, die die ganze Operation gefährden und nicht zuletzt die Rambo-Einlagen von Jürgen Vogel... nun ja!
    Diese Story auf 8 Folgen aufzublähen (s. oben), war zu viel, die Hälfte hätte auch gereicht!
    Die erste Staffel war sehr viel realistischer, weniger "Actionkrimi" sondern mehr systematische Polizeiarbeit. Die Neuorientierung hat der "Serie" nicht gut getan und einnert an den unsäglichen "Tatortversuch" mit Nuschler Til Schweiger!Antworten
  • QWERTZZIOFKEI (geb. 1962) schrieb am 03.11.2018, 06.57 Uhr:
    QWERTZZIOFKEIkann ich Dir nur in allen Punkten rechtgeben!
    😴😴Antworten

Beitrag melden

  •  
  • moses schrieb am 13.10.2018, 09.38 Uhr:
    mosesBei der 2. Staffel geht es nicht ohne Teleportation, am krassesten Hamburg - Graz, während der Beschatte einen Kaffee trinkt. Ein bisschen realistischer sollte man das schon halten.Antworten

Popularität

The Team-Fans mögen auch folgende Serien: