Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Amazon-Highlights im April: "LOL: Last One Laughing", "Schwarze Adler" und "Pretty Little Liars"

von Bernd Krannich in News national
(29.03.2021, 12.20 Uhr)
Mageres Neuangebot im Frühlingsmonat
Michael "Bully" Herbig ist Gastgeber der deutschen Ausgabe von "LOL: Last One Laughing"
(c) 2020 Amazon.com, Inc. or its affiliates
Amazon-Highlights im April: "LOL: Last One Laughing", "Schwarze Adler" und "Pretty Little Liars"/(c) 2020 Amazon.com, Inc. or its affiliates

Bei Prime Video ist die Corona-Krise anscheinend endgültig angekommen - zumindest mangelt es dem Streaming-Dienst im April nun eindeutig an großen, eigenproduzierten Highlights. Lediglich die Comedyshow  "LOL: Last One Laughing" ist als neue Eigenproduktion angekündigt. Immerhin, davon gibt es dann am 1. April 2021 gleich zwei Staffeln - denn auch aus Italien kommt eine Staffel der Eigenproduktion.

Für die Comedians gilt es in "LOL", keine Miene zu verziehen und gleichzeitig zu versuchen, die Gegner zum Lachen zu bringen. In dem mehrstündigen Wettbewerb gibt es keine Regeln und die Comedians dürfen alles - außer lachen. Neben Stand-up, Charakterkomik und Improvisation ist auch voller Körpereinsatz gefragt.

Für das zunächst sechs Folgen umfassende Format hat sich Prime Video immerhin nicht lumpen lassen und einige der größten Namen aus der deutschen Comedyszene verpflichtet. Mit dabei sind Anke Engelke, Barbara Schöneberger, Carolin Kebekus, Max Giermann, Kurt Krömer, Wigald Boning, Torsten Sträter, Rick Kavanian, Mirco Nontschew und Teddy Teclebrhan. Gastgeber ist Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor Michael "Bully" Herbig.

Immerhin: Fans von  "Pretty Little Liars" erhalten ab dem 15. April bei Prime die Gelegenheit, sich durch alle sieben Staffeln der Teen-Mystery-Serie zu primen - plus des kurzlebigen Ablegers  "Pretty Little Liars: The Perfectionists" (Prime hat die Formate aber nicht "exklusiv"). Vom zweiten kurzlebigen Spin-Off  "Ravenswood" fehlt aber auch hier weiter jede Spur.

Daneben bietet Prime Video am 5. April die Deutschlandpremiere von  "Framing Britney Spears" (TV Wunschliste berichtete) sowie den in Zusammenarbeit mit dem ZDF entstandenen Doku-Film "Schwarze Adler": In am 15. April zur Veröffentlichung anstehenden 110 Minuten wird die Geschichte schwarzer Spieler der deutschen Fußballnationalmannschaft aufgerollt - von Erwin Kostedde (74), der 1974 als erster schwarzer Spieler in der Nationalmannschaft debütierte, bis Steffi Jones (48), Gerald Asamoah (42) oder Patrick Owomoyela (41): Ihr Weg zur Auswahl und auch die Erfahrungen mit Rassismus, die sie in unterschiedlichen Dekaden gemacht haben, werden beleuchtet.

Dazu kommt die Film-Eigenproduktion "Voyagers" (Veröffentlichung am 30. April). Darin wurde ein Gruppe gut ausgebildeter Kolonisten auf eine lange interstellare Reise geschickt, um einen fremden Planeten zu besiedeln und damit auch die Zukunft der Menschheit zu sichern. Als sie hinter Geheimnisse im Umfeld ihrer Mission kommen, werden sie allerdings trotz allem von ihren niederen Instinkten übermannt. Hauptrollen haben Tye Sheridan ( "X-Men: Dark Phoenix"), Lily-Rose Depp ( "The King"), Fionn Whitehead ( "Dunkirk"), Chanté Adams ( "Roxanne Roxanne"), Isaac Hempstead-Wright ( "Game of Thrones"), Viveik Kalra ( "Beecham House"), Archie Madekwe ( "Midsommar"), Quintessa Swindell ( "Diebische Elstern"), Madison Hu ( "Bizaardvark") und Colin Farrell ( "True Detective").

EIGENPRODUKTIONEN

KINDERPROGRAMM

(exklusive Inhalte im SVoD-Bereich)

(nicht exklusive Inhalte)

FILME

(exklusiv im SVoD-Bereich)

(nicht exklusive Neuzugänge)

Weitere Serien

(nicht exklusiv)

  • 1. April:  "Chuck" (Staffel 1 bis 5)
  • 1. April:  "Containment" (Staffel 1)
  • 1. April:  "Krypton" (Staffel 1 und 2)
  • 5. April:  "Black-ish" (Staffel 1 bis 6)
  • 9. April:  "The 100" (Staffel 1-6)
  • 9. April:  "Swamp Thing" (Staffel 1)
  • 15. April: "Pretty Little Liars" (Staffel 1 bis 7)
  • 15. April: "Pretty Little Liars: The Perfectionists" (Staffel 1)

Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds