Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

NEWSBOX mit "True Detective", "CSI", "24: Live another Day" & Co.

19.04.2014, 10.30 Uhr - Michael Brandes/TV Wunschliste in International
Die internationalen Kurznachrichten der Woche
NEWSBOX mit "True Detective", "CSI", "24: Live another Day" & Co.

"True Detective" ist erfolgreichste HBO-Newcomerserie aller Zeiten
HBO hat "True Detective" zur erfolgreichsten Newcomerserie der Sendergeschichte erklärt. Basis für die Berechnung waren die durchschnittlichen Einschaltquoten, die alle HBO-Serien in ihrer ersten Staffel erzielt haben. Nachdem nun der zeitversetze Serienkonsum auf allen Verbreitungswegen eingerechnet wurde, kommt "True Detective" auf 11,9 Millionen US-Zuschauer pro Episode. Bisheriger Rekordhalter war die Dramaserie "Six Feet Under", die in ihrer ersten Staffel durchschnittlich 11,4 Millionen Fans vorweisen konnte. Insgesamt hält den HBO-Staffelrekord allerdings "Game of Thrones": Die jüngste Staffel 3 sahen im Schnitt 14,4 Millionen US-Amerikaner.

"CSI: Cyber": Backdoor-Pilot Ende April auf CBS
Am 30. April stellt CBS die neue 'Cyber Crime Division' aus dem CSI-Universum vor. Die Episode 21 der 14. "CSI"-Staffel (Titel: "Kitty") dient dabei als Backdoor-Pilot zur geplanten Spin-Off-Serie "CSI: Cyber". In jener Folge ermittelt das CSI-Team um D.B. Russell (Ted Danson) und Julie Finlay (Elisabeth Shue) in einem speziellen Mordfall. Nachdem die Frau eines prominenten Casinobesitzers tot aufgefunden wird, holt das Team Special Agent Avery Ryan (Patricia Arquette) von der Cyber-Division als Verstärkung an Bord. Die ehemalige "Medium"-Hauptdarstellerin wurde Anfang März als Teamleiterin der neuen CSI-Division bestätigt (wunschliste.de berichtete).

"24: Live another Day": FOX zeigt halbstündige Preview zur Einstimmung
Am 5. Mai feiert die Eventserie "24: Live Another Day" ihre US-Premiere. Das Network FOX wird auf das neue Abenteuer von Jack Bauer (Kiefer Sutherland) mit einer halbstündigen "Behind-the-Scenes-Preview" einstimmen, die auch Interviews mit Cast- und Crew-Mitgliedern beinhaltet. Ausgestrahlt wird das Special unter dem Titel "24: Live Another Day: Jack is back" am 3. Mai.

"Impastor": TV Land steht vor weiterer Pilotfilm-Bestellung
Nach "Jennifer falls" und "Younger" steht ein weiteres Serienprojekt von TV Land vor einer Pilotfilm-Bestellung. "Impastor" handelt von einem Hochstapler, der in einer Kleinstadt untertaucht und sich dort als schwuler Pastor ausgibt. Das Comedyprojekt stammt von Christopher Vane ("Brickleberry") und erhält grünes Licht, sobald sich Sender und Produzenten auf passende Darsteller geeinigt haben.

Neuer Filesharing-Rekord für "Game of Thrones"
Die jüngste Episode von "Game of Thrones" (Folge 2 aus Staffel 4) hat einen neuen Filesharing-Rekord aufgestellt: mehr als 193.000 User teilten sich zum gleichen Zeitpunkt eine Kopie. Via BitTorrent haben insgesamt rund 1,5 Millionen Menschen die Episode noch am Tag der US-Erstausstrahlung runtergeladen. Die meisten Downloader kamen laut der Website TorrentFreak aus Australien, gefolgt von den USA, Großbritannien, Kanada und den Niederlanden.

"The Bletchley Circle" eingestellt
ITV wird keine weitere Staffel seines Historiendramas "The Bletchley Circle" produzieren. Die Serie mit Anna Maxwell Martin schilderte die Erlebnisse von vier Frauen, die in den 1950er Jahren in der Miltär-Dienststelle Bletchley Park arbeiteten. Dort wurde im Zweiten Weltkrieg der deutsche Nachrichtenverkehr dechiffriert.

CASTING-TICKER: +++ Melanie Papalia ("The Newsroom") übernimmt eine episodenübergreifende Gastrolle in der vierten Staffel von "Suits", die in den USA ab Sommer ausgestrahlt wird. Sie spielt Amy, die intelligente und schlagfertige neue Sekretärin von Mike Ross (Patrick J. Adams). +++ Für Staffel 5 von "Covert Affairs", die ebenfalls im Sommer auf USA Network startet, wurde Nazneen Contractor ("Star Trek into Darkness") als wiederkehrende Gastdarstellerin engagiert. Sie verkörpert den todschicken love interest von CIA-Officer Calder Michaels (Hill Harper). +++ Als 'Special Guest' für das erste Staffelfinale von "Signed, Sealed, Delivered." wird Carol Burnett angekündigt. Die 'Emmy'- und 'Golden Globe'-Preisträgerin spielt die Großmutter von einem der vier Postdetektive, die in der Hallmark-Serie (US-Start: 20.4.) verschollene Brief- und Paketempfänger ausfindig machen. +++ Colin Morgan ("Merlin") wurde für drei Episoden von "The Fall" engagiert. In der zweiten Staffel des BBC-Thrillers übernimmt er die Rolle von Tom Anderson, einem Officer, der bei der Jagd auf den Serienkiller Paul Spector (Jamie Dornan) eng mit Detective Superintendent Stella Gibson (Gillian Anderson) zusammenarbeitet. +++ Brad Paisley ist am 8. Mai im Staffelfinale von "Two and a Half Men" zu Gast. Der Country-Superstar ist im wahren Leben der Ehemann von Kimberly Williams-Paisley, die in der CBS-Serie zur Zeit Alans neuen love interest verkörpert. +++


VIDEO-NEWS.

Am 5. Mai kehrt Jack Bauer zurück. Das US-Network FOX veröffentlicht einen Extended Trailer zu "24: LiAe another Day":

Die erste fiktionale Serie des US-Senders WGN, das Hexendrama "Salem", feiert am 20. April Premiere. Ein neuer Zwei-Minuten-Trailer:

FOX hat einen ersten Promoclip zu "I Wanna Marry "Harry"" (Start: 27. Mai) veröffentlicht. Für die Fake-Datingshow wurden zwölf nichtsahnende US-Damen nach Großbritannien verschifft, um "Bachelor"-gemäß in einen Konkurrenzkampf um Prince Harry zu treten (wunschliste.de berichtete). Sie wissen aber nicht, dass es sich nur um einen Doppelgänger handelt:



Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • faxe61 schrieb via tvforen.de am 19.04.2014, 19.27 Uhr:
    faxe61"True Detective" ist sehr empfehlenswert.
    Einfach klasse.