Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Ostern 2015 im Fernsehen: "Grzimek", "Star Trek: Into Darkness" und "Der Klügere kippt nach"

31.03.2015, 17.27 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
Überblick der Programmhighlights
Ostern 2015 im Fernsehen: "Grzimek", "Star Trek: Into Darkness" und "Der Klügere kippt nach"

Wie in jedem Jahr bemühen sich die deutschen Fernsehsender, ihren Zuschauern ein paar ansprechende televisionäre Ostereier ins Nest legen. Zu den Highlights des diesjährigen Osterprogramms zählen die dreistündige Verfilmung "Grzimek" über das Leben des Fernseh-Zoologen Bernhard Grzimek, sowie die Free-TV-Premiere des neuesten "Star Trek"-Films "Into Darkness". Am Ostermontag geht Hugo Egon Balder erstmals mit seiner neuen Show "Der Klügere kippt nach" bei Tele 5 auf Sendung. Aber auch traditionelle Feiertagsklassiker wie "Michel aus Lönneberga" und "Pippi Langstrumpf" von Astrid Lindgren sind wieder im ZDF-Programm zu finden. Außerdem startet die neue 3D-animierte "Heidi". wunschliste.de stellt eine Auswahl der Osterhighlights 2015 geordnet nach Themengebieten vor.


SERIEN

• 3. April, 20.15 Uhr, ZDF: "Der Alte" - Start der neuen Staffel (wunschliste.de berichtete)
• ab 3. April, im Tages- und Nachtprogramm, ZDFneo: "Fackeln im Sturm" - Wiederholung der ersten zwei Staffeln von Karfreitag bis Ostermontag zu unterschiedlichen Uhrzeiten
• ab 4. April, 23.25 Uhr, ProSieben Maxx: "The Pacific" - ProSieben Maxx zeigt die zehnteilige HBO-Miniserie von 2010 über den pazifischen Kriegsschauplatz während des Zweiten Weltkriegs als Eventprogrammierung von Ostersamstag bis Ostermontag mit mehreren Folgen am Stück
• 5. April, ab 6.05 Uhr, Sat.1 Gold: "Daktari" - Eventprogrammierung: Sat.1 Gold zeigt bis 20.15 Uhr den Serienklassiker nonstop mit den Episoden S02E15 bis S03E02
• 6. April, ab 9.20 Uhr, Sat.1 Gold: "Die Waltons" - Eventprogrammierung: Sat.1 Gold zeigt bis 20.15 Uhr den Serienklassiker nonstop mit den Episoden S03E24 bis S04E12
• 6. April, 20.15 Uhr, ARD: "Tatort": "Frohe Ostern, Falke" - Neuer Fall für Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) und Katharina Lorenz (Petra Schmidt-Schaller)
• 6. April, 21.55 Uhr, Nickelodeon: "The Next Step" - Erstausstrahlung der kanadischen Teen-Dramaserie um eine jugendliche Tanzgruppe (wunschliste.de berichtete)


UNTERHALTUNG / SHOW / DOKUMENTATION

• 2. April, 20.15 Uhr, ARD: "Das ist Spitze!" - Extralange Sonderausgabe der Spielshow mit Kai Pflaume zum 90. Geburtstag von Hans Rosenthal (wunschliste.de berichtete)
• 2. April, 20.15 Uhr, ZDF: "Willkommen bei Carmen Nebel" - Oster-Gala aus Hannover, u.a. mit Heino , Dieter Hallervorden und Wolfgang Lippert
• 3. und 5. April, 19.15 Uhr, ARD: "Abenteuer Mongolei" - Zweiteilige Dokumentation über die Mongolei von Ina Ruck
• 3. April, 19.15 Uhr, ZDF: "Der Apokalypse-Code" - Dokumentation von Friedrich Klütsch über den Schlüssel zum letzten Buch der Bibel
• 4. April, 20.15 Uhr, SWR: Das Beste aus 30 Jahren "Verstehen Sie Spaß?" - Zeitreise durch die verschiedenen Epochen der Samstagabendshow seit 1980
• 5. April, 11.00 Uhr, ZDF: "Beatrice Egli - Ein Frühlingstag in Rom" - Musikshow-Special mit Schlagersängerin Beatrice Egli
• 5. und 6. April, 19.05 Uhr, RTL: "Bauer sucht Frau" - Teil 1 und 2 des "großen Wiedersehens"
• 6. April, 18.15 Uhr, NDR: "Rudis Tagesshow" - Osterspecial der legendären Comedyshow mit Rudi Carrell
• 6. April, 20.15 Uhr, WDR: "Geld oder Liebe" - Noch eine Gelegenheit, das letztjährige Jubiläumsspecial zur ehemaligen Samstagabendshow mit Jürgen von der Lippe zu sehen (wunschliste.de berichtete)
• 6. April, 22.15 Uhr, Tele 5: "Der Klügere kippt nach" - Premiere für die neue Live-Kneipenshow von und mit Hugo Egon Balder, gefolgt von den Starts "Frau Dingens will zum Fernsehen" und "Boomarama Late Night" (wunschliste.de berichtete)


FILME

• 3. April, 16.55 Uhr, ProSieben: "Der Herr der Ringe - Die Gefährten" - Erster Teil der Filmtrilogie mit Elijah Wood, gefolgt vom zweiten Teil "Der Herr der Ringe - Die zwei Türme" um 20.15 Uhr
• 3. April, 20.15 Uhr, ARD: "Grzimek" - Dreistündige Verfilmung mit Ulrich Tukur über den legendären Fernseh-Zoologen Bernhard Grzimek (wunschliste.de berichtete)
• 3. April, 20.15 Uhr, Sat.1: "Schlussmacher" - Free-TV-Premiere der Komödie von und mit Matthias Schweighöfer
• 3. April, 20.15 Uhr, Super RTL: "Asterix erobert Rom" - Zeichentrickklassiker von 1976
• 4. April, 20.15 Uhr, ARD: "Käthe Kruse" - Neue Verfilmung der Geschichte über die berühmte "Puppenmutter" mit Friederike Brecht in der Hauptrolle
• 4. April, 20.15 Uhr, Sat.1: "Epic - Verborgenes Königreich" - Free-TV-Premiere des Animationsfilms von 2013
• 4. April, 20.15 Uhr, ProSieben: "Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs" - Dritter Teil der Filmtrilogie mit Elijah Wood
• 4. April, 20.15 Uhr, ProSieben Maxx: "Der Soldat James Ryan" - Antikriegsfilm mit Tom Hanks von 1998
• 4. April, 20.15 Uhr, NDR: "Die Feuerzangenbowle" - Filmklassiker mit Heinz Rühmann von 1944
• 5. April, ab 8.45 Uhr Uhr, kabel eins: Bud-Spencer-Filmevent mit "Der Dicke in Mexiko", "Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle", "Eine Faust geht nach Westen", "Sie nannten ihn Mücke", "Das Krokodil und sein Nilpferd", "Die Miami Cops", "Zwei außer Rand und Band" und "Buddy haut den Lukas"
• 5. April, 20.15 Uhr, ZDF: "Das goldene Ufer" - Historischer Liebesfilm nach dem Roman von Iny Lorentz mit Miriam Stein und Volker Bruch
• 5. April, 20.15 Uhr, ProSieben: "Star Trek: Into Darkness" - Free-TV-Premiere des jüngsten Kinofilms um die Enterprise von J. J. Abrams aus dem Jahr 2013. Davor zeigt ProSieben um 18.00 Uhr bereits "Star Trek" (2009) und im Anschluss um 22.45 Uhr "Star Trek: Nemesis" und um 1.05 Uhr "Star Trek - Der Aufstand"
• 5. April, 20.15 Uhr, Sat.1: "Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben" - Vierter Teil der Actionfilmreihe mit Bruce Willis, gefolgt von "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels", dem vierten Teil der Abenteuerfilmreihe mit Harrison Ford um 22.20 Uhr
• 5. April, 20.15 Uhr, RTL II: "Schindlers Liste" - Preisgekröntes Geschichts-Drama mit Starbesetzung von 1993
• 5. April, ab 13.25 Uhr, kabel eins: "Police Academy"-Filmevent: kabel eins zeigt die Spielfilmfortsetzungen 2 bis 6 am Stück
• 6. April, 16.40 Uhr, Einsfestival: "Die unendliche Geschichte" - Spielfilmklassiker von Wolfgang Petersen aus dem Jahr 1984
• 6. April, 18.50 Uhr, NDR: "Geld sofort" - Noch eine Gelegenheit, den kürzlich neuentdeckten Kurzfilm mit Heinz Erhardt zu sehen (wunschliste.de berichtete)
• 6. April, 20.15 Uhr, RTL: "Asterix & Obelix - Im Auftrag ihrer Majestät" - Free-TV-Premiere der Comicverfilmung von 2012 mit Gérard Depardieu und Edouard Baer
• 6. April, 20.15 Uhr, ProSieben: "G.I. Joe - Die Abrechnung" - Free-TV-Premiere des Actionsfilms von 2013 mit Dwayne "The Rock" Johnson, Bruce Willis und Channing Tatum
• 6. April, 20.15 Uhr, sixx: "Eiskalte Engel" - Thrillerklassiker der jüngeren Vergangenheit mit Sarah-Michelle Gellar, Ryan Phillippe und Reese Witherspoon von 1998


KINDERPROGRAMM

• 3. April, 5.30 Uhr, ZDF: "Die Biene Maja - Ihre schönsten Abenteuer" - Langfilm zum Animeklassiker
• 3. April, 7.25 Uhr, ZDF: "Pippi Langstrumpf" - Erster Teil der Spielfilmreihe mit Inger Nilsson
• ab 3. April, 8.35 Uhr, ARD: "Armans Geheimnis" - Neue Kinder-Fantasyserie als TV-Premiere (wunschliste.de berichtete)
• 3. April, ab 10.40 Uhr, RTL: Disney-Tag mit den Filmen "Der Glöckner von Notre Dame", "Tarzan", "Mulan", "Bolt - Ein Hund für alle Fälle" und "Findet Nemo", sowie der TV-Premiere von "Merida - Legende der Highlands" um 20.15 Uhr, gefolgt von "Gnomeo und Julia" um 21.55 Uhr
• 4. April, 20.15 Uhr, Disney Channel: "Bambi" - Zeichentrickklassiker von 1942
• 5. April, 20.15 Uhr, Disney Channel: "Bambi 2 - Der Herr der Wälder" - Fortsetzung von 2006
• 6. April, 5.30 Uhr, ZDF: "Wickie und die starken Männer" - Langfilm zum Animeklassiker
• 6. April, 8.00 Uhr, ZDF: "Heidi" - Start und TV-Premiere der neuen 3D-animierten Serie (wunschliste.de berichtete)
• 6. April, 10.35 Uhr, ZDF: "Pippi außer Rand und Band" - Vierter Teil der Spielfilmreihe mit Inger Nilsson
• 6. April, 13.20 Uhr, ZDF: "Michel bringt die Welt in Ordnung" - Dritter Teil der Spielfilmversion von "Michel aus Lönneberga" mit Jan Ohlsson
• 6. April, 14.50 Uhr, Nickelodeon: "Get Blake!" - TV-Premiere der neuen französisch-amerikanischen Animationsserie (wunschliste.de berichtete)


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • lthennig schrieb am 03.04.2015, 20.09 Uhr:
    lthennigNachtrag von vorhin. Der Rest der Wiederholung vom Karfreitag mit Bud Spencer und Terence Hill, die läuft am Ostersonntag, 05.04.2015 ab 05:00 bis 14:55 Uhr.
  • lthennig schrieb am 03.04.2015, 20.05 Uhr:
    lthennigEin Hinweis an die 'Wunschliste-TV'-Redaktion. Kabel Eins sendet(e) die Bud Spencer Terence Hill-Reihe bereits am Karfreitag, 03.04.2015.
    07:10-20:15 Die Bud Spencer Terence Hill-Reihe
    20:15-00:25 Die 10 Gebote mit Charlton Heston.
    00:25-05:45 Uhr Eine Auswahl als Wiederholung der beiden 'Haudegen'.
  • serieone schrieb am 31.03.2015, 18.19 Uhr:
    serieoneWarum zeigt den kein TV Sender die Serie 'Rom'???