Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
487

Schlosshotel Orth

A, 1996–2005
Schlosshotel Orth
 Serienticker
  • Platz 1737 487 Fans   53% 47%ø Alter: 50-60 Jahre
  • Serienwertung4 20954.27Stimmen: 15eigene Wertung: -

Serieninfos & News

144 Episoden (9 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 25.11.1996 (ZDF)
Das Schloßhotel Orth auf der kleinen Insel Toscana gegenüber dem Traunstein in Gmunden ist eine Oase der Erholung. Da die Sommersaison immer nur sehr kurz ist, kommt Direktor Wenzel Hofer auf die Idee, im alten Landschloß ein Kongreßzentrum zu errichten. So haben die Gäste während des ganzen Jahres Grund, nach Gmunden zu kommen. Wenzels Frau Christine möchte als Ärztin eine Praxis im neuen Kongreßzentrum eröffnen, so daß Kuraufenthalte möglich sein werden. Doch am Tag der Eröffnung geschieht ein Unglück: Mitten in Wenzels Eröffnungsrede platzt die Nachricht, daß Christine bei einem Bergunglück ums Leben gekommen ist. Familie Hofer leidet sehr unter dem Verlust von Christine.
Doch das Leben geht weiter. Vor allem muß ein neuer Arzt für die leerstehende Praxis gesucht werden. Es wird Dr. Marion Fabian, jahrelang Stammgast im Schloßhotel, die sich gerade von ihrem Mann getrennt hat und nun nach Gmunden zieht. Die vier Kinder Wenzels gehen bereits eigene Wege. Nico ist Koch, Sissy hat gerade die Modeschule absolviert, Fanny arbeitet als Anwältin in der Gmundener Kanzlei des Rechtsanwaltes Strobel und heiratet diesen später auch, Franzl geht noch zur Schule.
Ab der zweiten Staffel wird Lena Dorndorf die neue Hotelmanagerin. Jacob Kestner taucht auf, der Bruder von Wenzels verstorbener Frau. Sissy verunglückt auf einer Baustelle von Jacob, was die ganze Familie hart trifft. Wenzel Hofer geht es gesundheitlich zusehends schlechter, seine neue Assistentin Susanne Neumann soll ihn unterstützen. Felix Hofstätter soll im Auftrag seines Konzerns Verhandlungen über den Kauf des Hotels führen - und wird nach Wenzels tragischem Tod damit beauftragt, die Hotelgeschäfte weiterzuführen. Er verbündet sich mit Fanny gegen die intrigante Susanne, die gemeinsam mit Vinzenz Strobel selbst um die Kontrolle über das Hotel kämpft.
Felix nimmt seine Frau Ruth bei sich auf, von der er sich eigentlich schon getrennt hatte. Fanny läßt sich von Vinzenz scheiden, was in ein langwieriges und schmutziges Verfahren ausartet. Der neue Umweltschutzbeauftragte Robert Waldner kann sich nicht so recht mit Felix' Plänen für einen Natur-Event-Park anfreunden. Carla Prinz übernimmt das Hotel Traunstein und beginnt einen bitteren Rachefeldzug gegen Felix.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
Fernsehlexikon
Schlosshotel Orth
Bild: Universal
163 tlg. österr. Hotelserie.
Wenzel Hofer (Klaus Wildbolz) leitet das "Schlosshotel Orth" im österreichischen Gmunden beim Traunstein, das im Sommer als Hotel und ganzjährig als Kongresszentrum dient. Wenzels teils erwachsene Kinder sind Fanny (Nicole R. Beutler), Sissy (Andrea Lamatsch), Nico (Mischa Fernbach) und Franzl (Rupert Apfl-Nussbaumer). Fanny ist mit Vinzenz Strobel (Heinz Trixner) verheiratet, der zugleich Wenzels Geschäftspartner ist. Wenzels Frau Christine (Marianne Nentwich) stirbt bei einem Unfall in den Bergen, ihre Arztpraxis im Kongresszentrum führt Marion Fabian (Beatrice Kessler) weiter.
Lena Dorndorf (Christine Buchegger) wird neue Hotelmanagerin, Pepi Maybach (Birgit Linauer) ist die Personalchefin. Später ziehen Wenzels Schwager Jakob (Ulrich Rheinthaller) und seine Freundin Claudia (Sandra Cervik) nach Gmunden. Tochter Sissy kommt Anfang 2000 ums Leben. Wenzels Freundin Dr. Eva Tillmann (Marianne Nentwich) verlässt ihn, nachdem er sie mit Susanne Neumann (Barbara Wussow) betrogen hatte, die seine neue Assistentin im Hotel ist und auf den Direktorenposten spekuliert. Wenzel hatte sie eingestellt, um sich selbst zu schonen, da eine Herzschwäche bei ihm entdeckt wurde.
Bei einem Ausflug auf dem See im Frühjahr 2001 fällt Wenzels Enkelin Rosa ins Wasser. Wenzel springt hinterher und rettet sie, die Anstrengung ist jedoch zu viel für ihn, und er stirbt. Felix Hofstätter (Albert Fortell) wird Interimsdirektor. Fanny, deren Ehe mit Vinzenz zerbrochen ist, unterstützt ihn und wird seine Geliebte. Susanne und Vinzenz intrigieren gegen Felix, weil sie beide das Hotel übernehmen wollen. Anfang 2002 erwacht Felix' Frau Ruth (Jenny Jürgens) aus einem längeren Koma und erholt sich. Sie lebt jetzt wieder bei Felix, obwohl das Paar sich vor ihrem Unfall getrennt hatte. Fanny verlässt ihn deshalb.
Die intrigante Carla Prinz (Konstanze Breitebner) übernimmt das Konkurrenzhotel "Traunstein". Aus einer Beziehung mit ihr ist Felix' Sohn Max (Stefano Bernardin) entstanden. Iris Baier (Susanna Knechtl) wird vorübergehend Felix' Sekretärin und dann Max' Freundin. Carla muss in den Knast und verkauft das Hotel im Herbst 2004 an ihre Stieftochter Tatjana Prinz (Irina Wanka) und deren Bruder Ben (Patrick Rapold). Auch mit Ruth bekommt Felix ein Kind, Victoria.
Doppelrolle für die Schauspielerin Marianne Nentwich: Lange Zeit, nachdem sie als Wenzel Hofers Frau Christine gestorben war, kehrte sie als seine Freundin Eva in die Serie zurück und blieb bis zum Schluss. Klaus Wildbolz, der schon in Hotel Paradies einen Hotelier gespielt hatte, hatte nach vier Jahren im Schlosshotel Orth die Nase voll und ließ sich per Serientod herausschreiben.
Die einstündigen Folgen liefen erfolgreich freitags um 18.00 Uhr, aber irgendwann nicht mehr erfolgreich genug. Die angekündigte und sogar gestartete neunte Staffel, von der bereits feststand, dass es ohnehin die letzte sei, setzte das ZDF nach nur einer Folge im Dezember 2004 von heute auf morgen ab und ließ 14 Folgen bis auf weiteres ungesendet liegen.
Das Fernsehlexikon, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen: (Details bei Mausklick auf den Episodentitel)
  • Sa, 23.03. 11:25 h513Gefährliche Intrigen
  • Sa, 23.03. 12:10 h514Falsche Freunde
  • Sa, 30.03. 11:25 h515Geheime Verbindungen
  • Sa, 30.03. 12:10 h516Vertrauenssache
  • Sa, 06.04. 11:25 h517Große Erwartungen
  • Sa, 06.04. 12:10 h518Verbotene Liebe
  • Sa, 13.04. 11:25 h519Himmelsmächte
  • Sa, 13.04. 12:10 h520Die Überraschung
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
* früherer bzw. Listenpreis
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 23.03.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • iridium422 (geb. 1964) schrieb am 17.10.2018, 06.11 Uhr:
    iridium422Hallo,
    mir fehlen noch 5 der 144 Folgen.
    Jemand da der komplette Serie hat?Antworten
  • tom271 (geb. 1971) schrieb am 13.12.2018, 03.16 Uhr:
    tom271Man kann auf Flimmit jede einzelne Folge zum Preis von 2 Euro kaufen.
    Die Dateien können beliebig oft im MP4-Format heruntergeladen werden und sind unverschlüsselt (kein DRM).Mit Gratis-Programmen wie XMRecode oder Format Factory können sie in jedes beliebige Videoformat umgewandelt  werden.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • ninilein82 schrieb am 05.03.2017, 09.58 Uhr:
    ninilein82sternschnuppe2529@gmx.deAntworten

Beitrag melden

  •  
  • tom271 (geb. 1971) schrieb am 30.07.2016, 18.45 Uhr:
    tom271Auf der Videoseite Flimmit kann man jetzt alle Episoden unbegrenzt streamen. Kostenpunkt: Maximal 7,50 Euro im Monat (für nur einen Monat ohne Mehrkosten). Im Festpreis sind auch andere bekannte Serien enthalten, z.B. "Soko Kitzbühel", "Ein Schloss am Wörthersee" oder "Wenn das die Nachbarn wüssten".Antworten

Popularität

Schlosshotel Orth-Fans mögen auch