Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
104

Zapp

D, 2002–

Zapp
  • 104 Fans  71%29% jüngerälter
  • Serienwertung4 96334.25Stimmen: 12eigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 14.04.2002 (NDR)
Das Medienmagazin ZAPP beobachtet, hinterfragt, erklärt und bewertet die aktuelle Medienberichterstattung. ZAPP informiert über die komplexen Zusammenhänge innerhalb der Medienlandschaft. Der Schwerpunkt ist Fernsehen, aber auch Presse, Radio, Neue Medien, Film oder Medienpolitik haben ihren Platz. Die Rubrik "Durchgezappt" fasst Medienmeldungen oder Medienereignisse in Kürze zusammen.
(One)
Cast & Crew

Zapp Streams

Wo wird "Zapp" gestreamt?

Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Zapp" im Fernsehen?

Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

    Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

    DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
    In Partnerschaft mit Amazon.de.
    Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
    Preisstand: 17.05.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
    GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
    Externe Websites
    E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

    Kommentare, Erinnerungen und Forum

    Regelverstoßmeldung

    •  
    • Nikolai (geb. 1986) schrieb am 21.03.2020, 09.23 Uhr:
      Glaubt nicht alles, was solche Medien sagen!

    Regelverstoßmeldung

    •  
    • Jens (geb. 1973) schrieb am 26.10.2011:
      Zapp ist eines der wichtigsten Magazine im Deutschen
      Fernsehen überhaupt. Anfangs habe ich es selbst, wie ich
      zu meiner Schande eingestehen muss, übersehen.
      Erst durch u.a. einen Interviewausschnitt, in dem sich
      Harald Schmidt sehr positiv über diese Sendung äusserte,
      wurde ich darauf aufmerksam.
      Mir ist kein TV-Format bekannt, das sich so kritisch
      mit seinem eigenen Medium auseinandersetzt.
      Das Team um Inka Schneider leistet hervorragende Arbeit.
      Bei den begutachteten, kritisch beäugten, manchmal
      gelobten, aber meist (das liegt in der Natur der Sache)
      kritisierten Kollegen stößt das natürlich oft auf strikte
      Ablehnung. Die Reaktion dererseits ist meist harsche Kritik
      und beleidigtes Schmollen. So konnte man unter anderem
      schon in Fernsehillustrierten völlig überzogene und absolut
      nicht nachvollziehbare Verrisse oder unqualifiziertes
      Herziehen über diese Sendung lesen. Zapp ist da
      wahrscheinlich ähnlich beliebt, wie die Qualitätskontrolle
      in Firmen und Unternehmen oder die innere Revision bei der
      Polizei oder Untersuchungsausschüsse in Staatsapparaten.
      Da wird man schnell als Nestbeschmutzer abgestempelt.
      Natürlich wird der Sendung nur ein unbedeutender Sendeplatz
      in den hintersten »Rängen« zuteil. Ich halte ja schon immer
      die Luft an, ob das nicht bald irgendein
      Fernsehverantwortlicher als Vorwand nutzt, die Sendung
      abzusetzen.
      Zwischenzeitlich wurde das Magazin ja auch mal im Ersten
      gesendet, aber jetzt ist es wieder nur beim NDR zu
      nachtschlafender Zeit zu sehen.
      Zum Glück gibt es inzwischen die Online-Videos, um verpasste
      Beiträge nachzusehen.

    Regelverstoßmeldung

    •  
    • unbekannt schrieb am 11.07.2009:
      ich bin über den einen beitrag über die tv show uri geller
      ufos und aliens das unglaubliche live experiment der massen
      irriert, und verstehe den beitragsinhalt nicht! Es war doch nur ein versuch
    • Frank Oeler (geb. 1968) schrieb am 23.12.2011:
      Hallo »unbekannt«,

      es ist wenig sinnvoll und kaum erfolgsversprechend,
      eine Kritik über einen speziellen Beitrag in einem
      Medienmagazin, der schnell veralten wird, in ein Forum
      über Fernsehserien allgemein zu stellen, anstatt die
      Verantwortlichen der Sendung beim NDR selbst anzumailen.
      Hier werden die Deinen Kommentar sowieso nie lesen.

      Übrigens sollte man schon noch auf die Groß- und
      Kleinschreibung achten und gelegentlich einmal
      einen Blick in den Duden werfen.