Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Von Weltenretterin "Mirella Schulze" bis "Dr. Death", von "Andere Eltern" bis "Cruel Summer"
Starten im August 2021: "Cruel Summer", "Mirella Schulze rettet die Welt" und "Marvel's What If...?"
Prime Video/TVNOW, Julia Terjung/Marvel Studios
Die 9 wichtigsten Serien im August/Prime Video/TVNOW, Julia Terjung/Marvel Studios

Mit einer Übersicht herausragender neuer Serien im August 2021 versucht die TV Wunschliste-Redaktion, ein bisschen Ordnung ins Chaos der unterschiedlichen Sender im Free- und Pay-TV sowie der Streaminganbieter zu bringen.

Alte Bekannte

Neue Staffeln etablierter Serien

Mit besonders großer Spannung wird von Fans der Start der elften Staffel von  "The Walking Dead" erwartet, bei der es am 23. August einige Veränderungen gibt - namentlich, dass die Serie nicht mehr beim FOX Channel läuft (der Ende September eingestellt wird). Die Deutschlandpremiere der Episoden besorgt ab dem 23. August um 4.00 Uhr morgens nun ProSieben Fun. Dort werden die Folgen dann laut Ankündigung jeweils freitags um 22:30 Uhr und sonntags um 19:30 Uhr wiederholt. Bei Disney+ werden die Episoden immer montags um 9.00 Uhr veröffentlicht und stehen dann on Demand bereit.

Ein weiterer, lange erwarteter Deutschlandstart ist die achte und letzte Staffel der Superheldenserie  "Arrow", die am 1. August bei Netflix veröffentlicht wird. "Leider" enthält die Staffel auch ein großes Crossover mit anderen DC-Serien, das im Rahmen dieser Veröffentlichung nicht komplett bei Netflix zu sehen ist (deutsche Arrowverse-Fans sind das bedauerlicherweise gewohnt). Und die letzte Episode teast eine neue Serie an, die dann aber nicht in Serie geschickt wurde (TV Wunschliste berichtete). Bei Netflix stellt sich am 1. August auch die Serie  "Boruto: Naruto Next Generations" ein, die aber auch schon im Free-TV gelaufen ist.

Netflix nimmt am 4. August auch die zweite Staffel der mexikanischen Serie  "Control Z" ins Angebot auf. Bei Sky Comedy erreicht die Ausstrahlung der mehrfach prämierten kanadischen Comedyserie  "Schitt's Creek" die fünfte Staffel. Am 6. August geht im Pay-TV bei Sat.1 Emotions die Ausstrahlung von  "Prodigal Son - Der Mörder in Dir" am späten Abend in die zweite und letzte Runde. Bei der Wiederholung der zweiten Staffel von  "New Amsterdam" erreicht VOXup den Punkt, wo die Ausstrahlung in Free-TV-Premieren übergeht, womit der Senderwechsel von VOX zur kleineren Schwester komplett ist.

Am 8. August veröffentlicht Netflix die zweite Staffel der koreanischen Dramaserie  "Love (ft. Marriage and Divorce)". Die dritte Staffel von  "The Handmaid's Tale" beginnt am 10. August bei RTL Passion im Pay-TV. Am 13. August startet VOX mit der Ausstrahlung der vierten Staffel von  "The Good Doctor", die damit auf den Freitagabend wechselt - parallel veröffentlicht TVNOW an dem Tag bereits alle Episoden der Staffel in seinem Premiumbereich. Am 13. August beginnt auch die Veröffentlichung der zweiten Staffel von  "Star Trek: Lower Decks" bei Prime Video (diesmal parallel zur Weltpremiere, dafür "nur" mit wöchentlich neuen Episoden). Prime Video bringt am selben Tag auch noch die zweite Staffel seiner Eigenproduktion  "Modern Love" an den Start. Bei Netflix wird die zweite Staffel der spanischen Serie  "Valeria" veröffentlicht, Sky Comedy beginnt mit der Ausstrahlung der dritten Staffel der US-Satire  "Black Monday".

 "Tagebuch einer zukünftigen Präsidentin" geht bei Disney+ am 18. August in die zweite Staffel. Nach der Veröffentlichung der zweiten Staffel von  "What We Do in the Shadows" bei Joyn Plus+ kommt diese an dem Tag auch bei ProSieben Fun zur Ausstrahlung.

 "Sankt Maik" geht am 19. August bei RTL mit drei Folgen in die dritte und letzte Staffel (alle acht Folgen gehen an dem Tag auch bei TVNOW online). Auf Apple TV+ beginnt am 20. August die Veröffentlichung der zweiten Staffel von  "Truth Be Told" mit Octavia Spencer. In die wilden 60er und nach Australien nimmt der Sony Channel ab dem 23. August seine Zuschauer mit und beginnt mit der Ausstrahlung der zweiten Staffel von  "Miss Fishers neue mysteriöse Mordfälle". Auf Sky Comedy geht es nach einer längeren Pause und einem Senderwechsel von Universal TV mit der Deutschlandpremiere von  "Superstore" weiter - die Ausstrahlung der fünften Staffel beginnt. Wie erwähnt steht dann auch der Start der elften Staffel von "The Walking Dead" bei ProSieben Fun und Disney+ an.

Sky One nimmt am 24. August  "Lucifer" auf und zeigt die deutsche TV-Premiere der vierten Staffel. Einen Tag später, am 25. August, wird die Skater-Serie  "Betty" bei Sky Atlantic mit der zweiten Staffel fortgesetzt. Dort beginnt am 26. August auch die Ausstrahlung der dritten Staffel der Sky-Produktion  "Britannia".

Am 26. August kommt die vierte Staffel von  "jerks." zu Joyn: Die ersten beiden Folgen stehen dann auch im werbefinanzierten Teil selbst zur Verfügung, die restlichen Episoden kommen wöchentlich in Doppelfolgen ausschließlich zu Joyn Plus+. Am 27. August geht bei Apple TV+ die zweite Staffel der dystopischen Dramaserie  "See" an den Start, das ZDF schickt  "SOKO Leipzig" in seine 22. Staffel. Am 30. August geht die Animationscomedy  "Close Enough" bei TNT Comedy in die zweite Staffel. Am 31. August kommt schließlich die vierte und letzte Staffel von  "Good Girls" durch Netflix nach Deutschland.

"Mirella Schulze rettet die Welt"

Die junge Umweltaktivistin

Die 13-jährige Mirella Schulze möchte die Welt retten, doch ihre Familie zeigt wenig Verständnis für Mirellas Anstrengungen. Der Vater ist Fernfahrer, die Mutter arbeitet bei einem Chemie-Konzern (gleichzeitig der größte Arbeitgeber im Ort) und ihr älterer, Fast-Food-liebender Bruder Mats will unbedingt Pilot werden, während die jüngere, Glitzerschminke-süchtige Schwester Maya möglichst bald bei den Kardashians einheiraten will und bereits auf ihre erste Schönheits-OP hinspart. Als Mirella sich noch für das Pflanzen von Bäumen einsetzte, waren alle mehr oder weniger begeistert an Bord. Doch als dem Mädchen klar wird, dass lokales Engagement nicht reichen wird, um den aktuellen Zustand unserer Welt zu retten, kollidieren ihre Überzeugungen mit Familie, Mitschülern und auch dem Rest der Stadt.

In den Hauptrollen sind Tilda Jenkins ( "Zeit der Geheimnisse") als Mirella Schulze, Moritz Führmann ( "Merz gegen Merz") und Jördis Triebel ( "Dark") als ihre Eltern sowie Maximilian Ehrenreich ( "Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft") und Ella Lee ( "Hanni & Nanni") als ihre Geschwister zu sehen.

 "Mirella Schulze rettet die Welt" von Head-Autor Ralf Husmann hatte seine Deutschlandpremiere bei TVNOW, am 4. August ab 20.15 Uhr erfolgt nun die Erstausstrahlung im Free-TV bei VOX - gezeigt werden alle acht Episoden am Stück.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

 

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds