Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Casting-Ticker: Charles Mesure wird bei "Castle" beklaut

26.09.2015, 10.00 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in International
Vanessa Williams verdreht Eli bei "Good Wife" den Kopf
Charles Mesure als Kyle Hobbes in "V"
Bild: ABC
Casting-Ticker: Charles Mesure wird bei "Castle" beklaut/Bild: ABC

Die Casting-Meldungen der vergangene Tage:

Castle
In der fünften Episode der kommenden achten Staffel kommt Charles Mesure nach New York und kreuzt den Weg von "Castle". Mesure spielt laut TV Guide Liam Hollister, der seinen Lebensunterhalt als Transporteur ausgewählter und teurer Waren verdient. In der Episode wird er in einen Raubüberfall verwickelt, in dessen Folge er sich vollkommen übernimmt. Mesure ist in Deutschland vor allem durch "V - Die Besucher" bekannt geworden, daneben hatte der gebürtige Engländer Rollen in mehreren australischen und neuseeländischen Serien und war bei "Crossing Jordan" und "Desperate Housewives" sowie zuletzt bei "Girlfriends' Guide to Divorce" und als "Black Beard" bei "Once Upon a Time - Es war einmal..." dabei.

Elementary
Ein Vater kommt selten alleine... neben Sherlocks (Jonny Lee Miller) Vater Morland Holmes (John Noble) wird es in der vierten Staffel von "Elementary" noch eine väterliche Premiere geben: Die Zuschauer lernen Joans (Lucy Liu) Stiefvater kennen. Der wird nach Angaben der Produktion von keinem geringeren als BAFTA - und Glolden-Globe-Gewinner John Hurt verkörpert.

Blue Bloods
"Emergency Room"-Star Anthony Edwards beehrt "Blue Bloods - Crime Scene New York". Er wird in einer Episode der sechsten Staffel Owen Cairo spielen, einen imposanten Mann, der Opfer eines Verbrechens wird: Ihm wird sein Wagen gestohlen. Natürlich laufen die Regans nicht jedem Autodieb hinterher, bei diesem Gefährt handelt es sich laut TV Line aber geradezu um ein Kulturgut: Den 1968er Mustang, den Steve McQueen in seinem Kult-Film "Bullit" gefahren hat. Kein Wunder, dass Cairo von dem Verlust sehr mitgenommen wird. Seit dem Ende von "Emergency Room" hat sich Edwards im Schauspielgeschäft rar gemacht und neben einer Hauptrolle im NBC-Quoten-Flop "Zero Hour" nur einen Auftritt bei "Girls" gehabt. Daneben engagiert er sich für wohltätige Zwecke in Ost-Afrika.

Colony
Die vor allem durch den Oscar-Hit "American Beauty" bekannt gewordene Schauspielerin Thora Birch hat sich für eine Fernsehrolle engagieren lassen: Sie wird in der USA-Network-Serie "Colony" auftreten. In der wird Los Angeles von Aliens besetzt und die Bewohner müssen für sich entscheiden, ob sie gegen die hart durchgreifenden Besatzer rebellieren, sich der Besatzungsmacht fügen und kooperieren oder sogar zum eigenen Vorteil kollaborieren. Birch wird laut Deadline Morgan darstellen, eine eher gelassene Software-Entwickerin, die sich ein Gewissen bewahrt hat.

Limitless
Die neue CBS-Serie "Limitless" tritt in die Stapfen eines gleichnamigen Films von 2011 und wandelt zudem auf den ausgetretenen Pfaden des Mystery-Genres. Im Zentrum steht Underarchiever Brian Finch (Jake McDorman), der dank der neuen Droge NZT das Letzte aus seinem Hirn holen kann. Nachdem er den Weg des FBI kreuzt, soll dort sein Konsum der Wunderdroge studiert werden, da sie für zahlreiche andere tödlich war. Gleichzeitig nutzt die Bundesbehörde unter FBI-Agent Rebecca Harris (Jennifer Carpenter) die aufgepeppten Fähigkeiten von Finch. Der wird damit jedoch zum Spielball von FBI, den Machern der Droge und von Film-Figur Eddie Morra (Bradley Cooper), die allesamt mehr über die Droge wissen, als Finch selbst. Schauspieler Tom Degnan übernimmt übernimmt in einer wiederkehrenden Nebenrolle den Part des Agent Ike, der einem Team vorsteht, das für die Sicherheit von Finch sorgen soll.

Grandfathered
Ein weiteres Mal darf Andrew Daly in die Rolle eines recht deppert wirkenden Charakters schlüpfen, diesmal in "Grandfathered". Die Serie handelt davon, dass beim Dauer-Single Jimmy (John Stamos) plötzlich dessen erwachsener Sohn Gerald (Josh Peck) auf der Matte steht, inklusive eigenem Kind. Jimmy muss erkennen, dass seine Jugendflamme Sara (Paget Brewster) ihm damals eine Schwangerschaft verschwiegen hatte. Daly nun spielt Bruce, der nach der Rückkehr von einem längeren Auslandsaufenthalt die Bühne betritt. Bruce war in Geralds jungen Jahren mit Sara liiert und ist seitdem dessen männliche Bezugsperson. Und obwohl Bruce stets ein grenzdebiles Lächeln und eine Strickjackte trägt und mit durchdringender Freundlichkeit nervt, gibt es anscheinend nichts, was er nicht auf die Beine stellen kann. Sehr zum Verdruss von Jimmy, der den Konkurrenten ausstechen will.

Scream Queens
Bevor sich Chad Michael Murray für die zweiten Staffel von "Marvel's Agent Carter" vor die Kamera begeben hat, hat er noch bei der US-Serie "Scream Queens" einen Gastauftritt abgelegt, wie TV Line meldet. In der Serie, die Ryan Murphy für FOX inszeniert, steht eine Mordserie an einem College im Zentrum. Murray porträtiert in der Rolle des Brad Radwell einen Hollywood-Agenten, der der ältere Bruder eines der Studenten ist.

Daredevil
Scott Glenn wird auch in der zweiten Staffel von "Marvel's Daredevil" wieder mit dabei sein. Wie in Staffel eins wird er in einem Handlungsbogen Stick darstellen. Der ist wie die Titelfigur erblindet und hat Matt Murdoch (Charlie Cox) beigebracht, seine neuen Sinneswahrnehmungen einzusetzen. Erneut versucht Stick dabei, Matt für seine eigenen Zwecke einzuspannen. Doch der ist diesmal deutlich vorsichtiger.

Billions
Der mit "Ausgerechnet Alaska" und "Numb3rs" zwei Gerenationen von Serienfans bekannt gewordene Schauspieler Rob Morrow hat einen Gastauftritt in "Billions" gebucht, der neuen Serie von Showtime. Die Serie handelt vom harten Aufeinandertreffen des gewitzten Hedgefond-Managers Bobby "Axe" Axelrod (Damian Lewis) und dem eine politische Karriere verfolgenden Staatsanwalt Chuck Rhoades (Paul Giamatti). Beide kämpfen mit harten Bandagen, denn für beide geht es in der Auseinandersetzung um viel: Für Axelrod um seinen Lebensunterhalt und Wohlstand, für Rhodes um einen wichtigen Sieg als Treppenstufe für höhere politische Ehren. Morrow übernimmt den Part von Adam DeGiulio. Der ist als Berater für den US-Justizminister tätig. DeGiulio weiß genau, warum sich der Staatsanwalt Axelrod als Ziel ausgesucht hat und hat bei seinen Ratschlägen genau im Auge, welche politischen Konsequenzen die diversen Entscheidungen und Ausgänge haben könnten.

The Good Wife
Die Produzenten von "Good Wife" haben die ehemalige Miss America Vanessa Williams für eine länger Gastrolle in der siebten Staffel verpflichtet. Sie übernimmt die Rolle der erfolgreichen Geschäftsfrau Courtney Boalt. Die spielt laut Deadline mit dem Gedanken, Peters (Chris Noth) Wahlkampagne mit größeren Spendenbeträgen zu unterstützen. In dem Prozess hat sie häufiger mit dessen Berater Eli Gold (Alan Cumming) zu tun, wobei die beiden sich näher kommen.

Shameless
Schaupielerin Ever Carradine hat einen Handlungsbogen bei "Shameless" gebucht. In vier Episoden der sechsten Staffel wird Carradine laut THR Erica porträtieren. Die wird als ausgelaugte Vorstadt-Hausfrau beschrieben, die an Krebs im Endstadium leidet. Vor ihrer Zeit als Hausfrau und Mutter hatte Erica aber eine wilde Jugend. Carradine, ein Mitglied der bekannten Schauspieler-Sippe, hatte in den letzten Jahren unter anderem Handlungsstränge bei "24", "EUReKA - Die geheime Stadt" und "Major Crimes".

Grimm
Madeline Brewer erhält bei "Orange is the New Black" Freigang und macht gleich die Straßen von Portland unsicher. Die Schauspielerin, die bei Netflix' Gefängnisdrama die blonde und drogenabhängige Insassin Tricia porträtiert, kommt als Mitglied einer Wesen-Gang zu "Grimm". Dabei spielt sie ein Skalengeck, ein echsenähnliches Wesen. Ihre Figur Billie ist die zweitwichtigste Person einer Gang, die sich in der Stadt breitmacht. Nachdem Nick (David Giuntoli) sich mit der Gang auseinandergesetzt hat muss er erkennen, dass sie nur die Vorhut einer größeren Bedrohung für seine Stadt ist.

Quantico
Die neue Verschwörungsserie von ABC, "Quantico", hat Jacob Artist für mehrere Episoden unter Vertrag genommen. Die Serie beschäftigt sich mit der Ausbildung einiger FBI-Agenten, von denen einer einst für einen der schlimmsten Terroranschläge auf die USA verantwortlich sein wird. Artist, der zuvor als Pucks jüngerer Halbbruder in "Glee" zu sehen war, porträtiert Brandon Fletcher. Der gehört zum Ausbildungsjahrgang der Hauptfiguren. Obwohl er es als Mitglied einer wohlhabenden Familie und guter Sportler in seinem bisherigen (Ausbildungs-)Leben verhältnismäßig einfach hatte, ist Brandon ein sich ehrlich anstrengender und bescheidener Mann. Allerdings ist er sich durchaus bewusst, dass seine Familie große Erwartungen an seine Karriere stellt, um dem Familiennamen gerecht zu werden. Und auch in ihm selbst erwacht im Härtefall ein unerbittlicher Ehrgeiz...

Code Black
In Deutschland ist Shiri Appleby vor allem für die SciFi-Teen-Serie "Roswell" und die Familiendramedy "Life Unexpected" bekannt. In den USA hat sie jüngst mit der Hauptrolle als einerseits sympathische, andererseits rücksichtslose Reality-Produzentin in "UnReal" ein echtes Ausrufezeichen gesetzt. In der Drehpause bis zur nächsten Staffel wird Appleby nicht nur ihren zweiten Nachwuchs zur Welt bringen, sondern auch "Code Black" besuchen. Die Krankenhausserie von CBS hat ihren Titel vom Fachbegriff dafür, dass ein Krankenhaus nicht mehr in der Lage ist, mit dem Ansturm auf die Notaufnahme fertig zu werden - zu wenig Betten, zu wenig Ärzte für zu viele Patienten. Bei ihrer Gastrolle spielt Appleby die schwangere Dr. Carla Niven, die wegen Muskelschmerzen an ihre alten Wirkungsstätte zurückkehrt. Dort trifft sie auf ihre Ex-Partnerin Dr. Malaya Pineda (Melanie Chandra) - eine der Hauptfiguren der Serie, die im ersten Jahr nach dem Uni-Abschluss ist und sich erst noch an das Chaos gewöhnen. Wie sich herausstellt, ist Niven an Krebs erkrankt. Die genaue Dauer von Applebys Engagement ist noch nicht bekannt, könnte aber bis ans Ende ihrer eigenen Schwangerschaft gehen.

Empire
Plant da jemand einen langfristige Rückkehr ins Fernsehen? Vivica A. Fox ("Missing - Verzweifelt gesucht", "Kill Bill") kommt für einen Gastauftritt zu "Empire". Dort wird sie die älteste Schwester von Cookie (Taraji P. Henson) darstellen, die mit einem noch unbekannten Anliegen in die Stadt kommt. "Empire"-Schöpfer Lee Daniels hatte schon angedeutet, dass die Vorgeschichte von Cookies Familie etwas sei, was einer genaueren Betrachtung lohne - eventuell sogar in einem Prequel-Spin-Off.

Mozart in the Jungle
Neuling Aaron Moten hat eine wiederkehrende Gastrolle in der zweiten Staffel von "Mozart in the Jungle" ergattert. Er wird den jungen Erik Winkelstrauss darstellen, der mit Charme und Reichtum im Orchester für einige Veränderungen sorgen wird.

The Player
Schnell ist die Rolle beschrieben, die Richard Roundtree ("Touch") bei der neuen NBC-Serie "The Player" übernehmen wird, doch komplex dürften die Implikationen sein: Roundtree porträtiert den Mentor des von Wesley Snipes dargestellten Johnson. Der organisiert für ein Konsortium ein Spiel, bei dem der ehemalige Soldat Alex Kane (Philip Winchester) versuchen muss, Verbrechen zu verhindern, während die Mitglieder des Konsortiums Wetten auf seinen Erfolg abschließen. Roundtree genießt als Vorreiter und Wegbereiter für afro-amerikanische Schauspieler in den USA einen ausgezeichneten Ruf. Im US-Fernsehen war er zuletzt als Vater von Chief Boden in "Chicago Fire" bei NBC sowie als Vater der Titelfigur von "Being Mary Jane" bei BET zu sehen.

American Crime
Für die zweite Staffel der Anthologie-Serie "American Crime" haben die Macher um John Ridley Schauspieler Christopher Stanley engagiert. Der ist vor allem unter "Mad Men"-Fans bekannt, da er dort den zweiten Ehemann von Betty Draper (January Jones) porträtierte. Bei seinem neuen Engagement wird Stanley den love interest von Felicity Huffmans Figur Barb Hanlon spielen. Die ist die Rektorin einer Schule, in deren Umfeld es zu einem Skandal kommt, als Mitgliedern des Basketball-Teams vorgeworfen wird, einen Mitschüler drangsaliert und nackt fotografiert zu haben.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare