Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
2343

Morden im Norden

D, 2012–

Morden im Norden
Serienticker
  • Platz 452343 Fans
  • Serienwertung4 195743.87von 77 Stimmeneigene: –

Serieninfos & News

Deutsche TV-Premiere: 21.02.2012 (Das Erste)
Weitere Titel: Heiter bis tödlich - Morden im Norden
Krimi
Der Ex-Ermittler Finn Kiesewetter (Sven Martinek) hat seinen Beruf an den Nagel gehangen, um sich auf einem Ökobauernhof in Brandenburg niederzulassen. Sein Lebenstraum fällt jedoch einem Großbrand zum Opfer. Der auch in finanzieller Hinsicht abgebrannte Kiesewetter zieht daraufhin nach Lübeck, bezieht ein Zimmer bei seinen beiden Tanten und kehrt wieder in den Polizei-Dienst zurück. Die neue Vorgesetzte Elke Rasmussen (Tessa Mittelstaedt) ist seine ehemalige Geliebte.
Cast & Crew
Serienguide
ARD
Wenn der Bio-Bauer zur Wumme greift: Finn Kiesewetter hatte den Polizeidienst eigentlich an den Nagel gehängt und wollte ruhige Tage auf einem Bauernhof verbringen. Doch dann fackelt auf einmal sein Hof ab und Finn ist gezwungen, wieder nach Lübeck zu kommen - wo er bei seinen Tanten Ria und Toni wohnen und wieder als Kommissar arbeiten muss. Dabei begegnet ihm zwangsläufig seine alte Jugendliche Elke Rasmussen - denn die ist nun Staatsanwältin in Lübeck und hat wieder ein Auge auf Finn geworfen. Erschwerend kommt hinzu, dass Elkes Ex-Mann Lars Englen ist - ausgerechnet Finns Chef! In diesem Beziehungsgeflecht versucht Finn Kiesewetter, seinen Job gut zu machen und sich mit allen zu arrangieren. Und schließlich passieren auch noch eine Menge Morde im Norden...
Hruska/Evermann 2008-2013

Morden im Norden Streams

Wo wird "Morden im Norden" gestreamt?

Im TV

Wo und wann läuft "Morden im Norden" im Fernsehen?

Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

    Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

    Highlights
    DVD
    * Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
    Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
    Preisstand: 12.06.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
    Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.
    Externe Websites
    E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

    Kommentare, Erinnerungen und Forum

    • kimi63 schrieb am 16.05.2024, 09.17 Uhr:
      Aus bekannten Gründen fehlen ja immer noch 2 Folgen der 10. Staffel, wobei die Begründung von  ARD für mich nicht unbedingt nachvollziehbar ist. Auch das ZDF zeigt "abendfüllende" Spielfilme im Rahmen einiger Serien ( z.B. Die Chefin, der Alte, der Staatsanwalt, Letzte Spur Berlin, Soko Leipzig ) und es wurden trotzdem alle Folgen der betreffenden Staffeln gesendet.
      Bezüglich  DVD der Staffel 10 incl. der fehlenden Folgen: laut Amazon (und auch anderen Anbietern):
      Zitat: Dieser Artikel erscheint am 28.November 2025 !!!! 
      Seltsamer Weise gibt es bei oben genannten Anbieter für diesen Artikel schon eine Spitzenbewertung aus Deutschland vom 12. Mai 2024, mit 5 Sternen und den Kommentar "sehr schöne DVD".
    • zwolle63 schrieb am 27.04.2024, 20.54 Uhr:
      Was ist mit den Folgen 153 und 156, werden die nicht ausgestrahlt, gibt es die nur auf DVD?
      • Julius W schrieb am 30.04.2024, 19.08 Uhr:
        Des Rätsels Lösung wurde in einem User-Kommentar auf "Das ERSTE" veröffentlicht:
        "Wir haben in diesem Jahr nicht nur viele wunderbare Folgen (gehabt),
        sondern auch einen abendfüllenden Spielfilm. Daher strahlen wir nur 14
        von 16 Folgen aus, haben also die gleiche Menge wie sonst. Die beiden
        restlichen Folgen gibt es nächstes Jahr (2025) zu sehen."

        Quelle: https://www.daserste.de/unterhaltung/serie/morden-im-norden/sendung/nichts-zu-verlieren-folge-154-100.html
    • Theo.T schrieb am 15.04.2024, 22.10 Uhr:
      Die Serie ist auch nur noch ein Schatten früherer Tage. Die Geschichten werden immer seichter und die schauspielerischen Leistungen der Darsteller immer dürftiger.... Bald stehen, oder sitzen alle nur noch irgenwie herum, Hände in den Taschen und plappern gequält irgendwelche schlauen Sachen die sie da auf Anhieb erkannt haben. Man (ARD) kann es mit dem Sparfuchs auch übertreiben, dann doch besser einstellen....
      • Old School schrieb am 16.04.2024, 18.27 Uhr:
        Ja! Der Pförtner fehlt genauso wie die Staatsanwältin ......
        Sacht mal, ist die "Nina Weiss" schon wieder schwanger? Sah heute in der Abschlußfolge so aus.
      • MarciF schrieb am 23.04.2024, 14.53 Uhr:
        Ja, leider wird in fast jeder Serie mittlerweile zu Tode gespart. Es fallen immer mehr Nebendarsteller weg, die einer Serie einen eigenen Charme verliehen haben. Hier wird nur noch Dienst nach Vorschrift gemacht, was diese ehemals tolle Serie nicht mehr von anderen unterscheidet. Leider wird aber auch an der Beleuchtungstechnik gespart. Selbst Amateurfotografen wissen, dass man auch bei Sonnenschein mit Aufhellblitz arbeiten muss. In dieser Serie, wie übrigens auch bei vielen anderen, wird nur noch im Halbdunkel aufgenommen. So spart man auch Fachpersonal ein.
      • manu54 schrieb am 03.05.2024, 00.37 Uhr:
        der Pförtner ist in der Serie in Rente gegangen und im wirklichen Leben bereits verstorben Jürgen Uter verstorben am 6.10.22.