Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
992

SOKO Köln

D, 2003–

SOKO Köln
 Serienticker
  • 992 Fans  65%35% jüngerälter
  • Serienwertung4 90743.52Stimmen: 33eigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 22.10.2003 (ZDF)
Krimi
In diesem vierten Ableger der ZDF-„SOKO“-Familie hat sich Kriminalhauptkommissarin Alexandra Gebhardt (Gundula Rapsch) ein Team zusammengestellt, das der Kölner Unterwelt schwer zu schaffen macht. Mit Witz und oftmals hartem körperlichem Einsatz ermitteln die Sonderkommissare zwischen Rotlichtmilieu und kölschem Klüngel und bringen in der rheinischen Narrenhochburg einen Verbrecher nach dem anderen zur Strecke. Neben diversen Umbesetzungen wurde auch die Rolle von SOKO-Chefin Gebhardt ab der 5. Staffel neu besetzt, deren Darstellerin Gundula Rapsch später an Krebs verstarb. Neue Teamleiterin ist seitdem Kriminalhauptkommissarin Karin Reuter (Sissy Höfferer).
siehe auch SOKO München (D, 1978)
Crossover mit SOKO Leipzig (D, 2001)
Crossover mit SOKO München (D, 1978)
Crossover mit SOKO Stuttgart (D, 2009)
Crossover mit SOKO Wismar (D, 2003)
Spin-Off: SOKO - Der Prozess (D, 2013)
Cast & Crew
Serienguide
ZDF
Der vierte Spin-Off von SOKO 5113 (siehe dort): Hauptkommissarin Alexandra Gebhardt und ihr Team ermitteln in der Rheinmetropole Köln. Auch wenn Kapitalverbrechen ihr Metier sind, läßt sich Alexandra ihren trockenen Humor nicht nehmen und weiß genau, wie sie ihr Team - Frank Hansen, Daniela Fiori, Tobias Berger und Vanessa Haas - zu Höchstleistungen anspornen kann. Big Ben, der Kommissariatsleiter Ben Schneider, kann sich blind auf seine Hauptkommissarin verlassen. Später wird Daniela Fiori durch die schlagfertige Carla Schumann und dann durch die Halbtürkin Jale Beck ersetzt.
Hruska/Evermann 2008-2013

SOKO Köln Streams

Wo wird "SOKO Köln" gestreamt?

Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "SOKO Köln" im Fernsehen?

Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

    Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

    Highlights
    DVD
    In Partnerschaft mit Amazon.de.
    ¹ früherer bzw. Listenpreis
    Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
    Preisstand: 28.10.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
    GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
    Externe Websites
    E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

    Kommentare, Erinnerungen und Forum

    Beitrag/Regelverstoß melden

    • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
    •  
    • hehgmh (geb. 1949) schrieb am 18.08.2021, 08.48 Uhr:
      Kann einmal irgendein intelligenter (!!!) Mitarbeiter etwas Ordnung in die Beiträge zur SOKO Köln bringen? Wo ist die Information über die angeblich adlige Herkunft von Anna Maiwald? Wo sind die Informationen über die anderen, immer weiblichen Chefs dieser SOKO? Die SOKO Köln gehört wie die aus Wismar zu den besseren dieser Reihe.

    Beitrag/Regelverstoß melden

    • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
    •  
    • User 1647553 schrieb am 09.02.2021, 15.07 Uhr:
      Also, ich bin begeisterter SOKO -Gucker und muss als "Kölsche Jung" mal was loswerden:
      In jeder Soko Reihe spricht jemand den örtlichen Dialekt: Der Bayer sein Bayrisch, der Wiener sein Österreichisch, in Stuttgart der Schrotti sein hessisch-nur in Kölle gib et kene Kölsche ;ja sogar der Fasteloovend wird verhöhnt.
      Warum?
      Gibt es denn für diese Serie keine kölschen Originale?
      Vielleicht werde ich ja erhört und an denktmal über us Heimat nach.
      Jrooss der Pitter
    • Old School schrieb am 14.03.2021, 08.19 Uhr:
      Na in Erdkunde geschlafen oder so verträumt die Lehrerin angehimmelt?
      Wenn ich Michael Gaedt demnächst mal wieder sehe sag ich ihm das er sein 
      grausliges Hessisch doch bitte in der Soko Frankgart lassen soll. 😉

    Beitrag/Regelverstoß melden

    • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
    •  
    • Ein Nutzer schrieb am 04.11.2020, 11.19 Uhr:
      Die Angaben vom ZDF sind richtig. Hier auf Fernsehserien.de sind 2 Staffeln gesplittet worden, und zwar willkürlich. Schön zu sehen am Beispiel der Staffel 1. Diese wird hier auf 2 Staffeln aufgeteilt, obwohl die Sendetermine direkt hintereinander liegen. Nicht mal die Tatsache, das die Staffel über den Jahreswechsel hinaus ausgestrahlt wurde, begründet das. Denn die Trennung hätte dann eher stattfinden müssen, als sie jetzt ist. Statt auf die "Azubis" beim ZDF zu mosern sollten die Leute hier erst mal selbst ihre Hausaufgaben machen. Sorry, aber man sollte doch erst mal hinschauen und dann meckern...

    Bildergalerie zu "SOKO Köln"

    • Hauptkommissarin Helena Jung (Sonja Baum, M.) und Kommissar Jonas Fischer (Lukas Piloty, r.) befragen Nadja Bukov (Katja Hutko, l.), die Haushaltshilfe der beiden Opfer. Diese war am Tatabend nicht zur Arbeit erschienen. Sie steht nun unter Verdacht, an dem Raubüberfall auf die Senioren beteiligt gewesen zu sein, bei dem die Frau getötet wurde.
      Der Mann ohne Namen
      Hauptkommissarin Helena Jung (Sonja Baum, M.) und Kommissar Jonas Fischer (Lukas Piloty, r.) befragen Nadja Bukov (Katja Hutko, l.), die Haushaltshilfe der beiden Opfer. Diese war am Tatabend nicht zur Arbeit erschienen. Sie steht nun unter Verdacht, an dem Raubüberfall auf die Senioren beteiligt gewesen zu sein, bei dem die Frau getötet wurde.
      Bild: © ZDF und Martin Rottenkolber./Martin Rottenkolber
    • Helena Jung (Sonja Baum, 2.v.l.) und Jonas Fischer (Lukas Piloty, l.) informieren die Haushaltshilfe Nadja (Katja Hutko, r.) und ihren Freund Michael (Joachim Foerster, 2.v.r.). Beide wollen zur Tatzeit gemeinsam ferngesehen zu haben. Doch woher hat Nadja die 10.000 Euro, die das Ehepaar am Vormittag bei der Bank abgehoben hat?
      Der Mann ohne Namen
      Helena Jung (Sonja Baum, 2.v.l.) und Jonas Fischer (Lukas Piloty, l.) informieren die Haushaltshilfe Nadja (Katja Hutko, r.) und ihren Freund Michael (Joachim Foerster, 2.v.r.). Beide wollen zur Tatzeit gemeinsam ferngesehen zu haben. Doch woher hat Nadja die 10.000 Euro, die das Ehepaar am Vormittag bei der Bank abgehoben hat?
      Bild: © ZDF und Martin Rottenkolber./Martin Rottenkolber
    • Hauptkommissarin Helena Jung (Sonja Baum, M.) und Kommissar Jonas Fischer (Lukas Piloty, r.) befragen Nadja Bukov (Katja Hutko, l.), die Haushaltshilfe der beiden Opfer. Diese war am Tatabend nicht zur Arbeit erschienen. Sie steht nun unter Verdacht, an dem Raubüberfall auf die Senioren beteiligt gewesen zu sein, bei dem die Frau getötet wurde.
      Der Mann ohne Namen
      Hauptkommissarin Helena Jung (Sonja Baum, M.) und Kommissar Jonas Fischer (Lukas Piloty, r.) befragen Nadja Bukov (Katja Hutko, l.), die Haushaltshilfe der beiden Opfer. Diese war am Tatabend nicht zur Arbeit erschienen. Sie steht nun unter Verdacht, an dem Raubüberfall auf die Senioren beteiligt gewesen zu sein, bei dem die Frau getötet wurde.
      Bild: © ZDF und Martin Rottenkolber./Martin Rottenkolber