Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
1580

SOKO Wien

A/D, 2005–

SOKO Wien
 Serienticker
  • 1580 Fans  61%39% jüngerälter
  • Serienwertung4 13673.92Stimmen: 53eigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 11.10.2005 (ZDF)
Weitere Titel: SOKO Donau
"SOKO Wien" (in Österreich "SOKO Donau") ist eine humorvolle, urbane Krimiserie, die alle Facetten der Großstadt Wien und seiner Umgebung zeigt. Spannend, authentisch und mit einer ordentlichen Portion Wiener Schmäh erzählen die Episoden vom Alltag einer österreichischen Sonderkommission.
Für Action, zu Wasser und zu Land, ist gesorgt, aber auch die zwischenmenschlichen Töne kommen in der in über 20 Ländern ausgestrahlten Krimiserie nicht zu kurz.
Denn die seit 2005 von Oberst Dirnberger umsichtig geführte Sonderkommission ist eine zusammengewürfelte Truppe von eigensinnigen Charakteren.
Da kommt es immer mal wieder zu kleinen Reibereien, und vor allem die Deutschen, zuerst Christian Hennig, später Carl Ribarski, müssen sich von ihren österreichischen Kollegen einiges gefallen lassen.
Standen in der ersten Staffel noch Elisabeth Wiedner (Pia Baresch), Anti-Terror-Spezialistin und alleinerziehende Mutter sowie ihr etwas besserwisserischer deutscher Kollege Christian Hennig (Bruno Eyron) im Mittelpunkt der Serie, übernimmt ab 2006 der stets zu einem guten Spruch aufgelegte Oberstleutnant Helmut Nowak (Gregor Seberg) Wiedners Stelle.
Ab Staffel 3 stößt der von einem BND-Einsatz auf dem Balkan kommende Dortmunder Carl Ribarski (Stefan Jürgens) zur Truppe und löst damit Hennig ab.
Wie schon sein Vorgänger muss Carl sich als Deutscher zuerst einmal an Sprache und Wiener Schmäh seiner Kollegen gewöhnen.
Bereits seit der ersten Folge sorgen neben dem ungleichen Ermittlerduo der Chef Otto Dirnberger (Dietrich Siegl) und Penny Lanz (Lilian Klebow) dafür, dass das Verbrechen in Wien keine Chance hat.
Gerichtsmedizinerin Dr. Franziska Beck (Maria Happel) und Spurensicherer Franz Wohlfahrt (Helmut Bohatsch) komplettieren die Spezialeinheit.
(Ötztalmann/SRF)
Die Serie beruht auf realistischen Kriminalfällen.
siehe auch SOKO München (D, 1978)
Crossover mit SOKO Kitzbühel (A/D, 2001)
Crossover mit SOKO Leipzig (D, 2001)
Cast & Crew
Serienguide
ZDF
Im Zeichen einer zunehmend offenen EU nimmt Wien eine Schlüsselstellung zwischen West- und Osteuropa ein. Hier wurde mit der SOKO Wien eine Sondereinheit geschaffen, die sich um Gewaltverbrechen, Schmuggel, Menschenhandel und organisierte Kriminalität kümmern soll. Haupteinsatzgebiet des deutsch-österreichischen Teams von Elisabeth Wiedner und Christian Henning ist die Donau mit all ihren Frachthäfen, Containerschiffen und Motorbooten. Während der weltgewandte Christian ein erfahrener Kriminalist ist, hat sich Elisabeth als einzige Frau bewährt, die jemals dem Anti-Terror-Kommando SKAT angehörte. Gemeinsam ergänzen sie sich perfekt. Mit im Team sind Revierinspektorin Penny Lanz und der junge Polizist Martin Patuschek.
Oberster Chef der Sonderkommission ist Otto Dirnberger. Die Serie wird in Österreich unter dem Titel SOKO Donau ausgestrahlt und ist ein weiterer Spin-Off von SOKO 5113 (siehe dort).
Hruska/Evermann 2008-2013

SOKO Wien Streams

Wo wird "SOKO Wien" gestreamt?

Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "SOKO Wien" im Fernsehen?

Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

    Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

    Highlights
    DVD
    In Partnerschaft mit Amazon.de.
    ** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
    Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
    Preisstand: 20.04.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
    GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
    Externe Websites
    E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

    Kommentare, Erinnerungen und Forum

    Regelverstoßmeldung

    •  
    • Hauptkommissar (geb. 1973) schrieb am 26.03.2021, 14.47 Uhr:
      Also Ich bin mal Gespannt wie sich der Andreas Kiendl als nun 10 Jahre älterer Klaus Lechner bei SOKO WIEN schlagen wird....Ich find es zwar schade dass Michael Steinocher wieder raus ist denn er hat Frischen Wind reingebracht aber ich lass mich mal überraschen wie es mit Kiendl wird...
    • Old School schrieb am 27.03.2021, 19.43 Uhr:
      War doch gestern schon mal ganz gut!
      Wenn jetzt der Piefke doch bleiben würde könnt ich mir dieses neu Dreamteam gut vorstellen.

    Regelverstoßmeldung

    •  
    • User 1651734 schrieb am 09.03.2021, 13.38 Uhr:
      Kult bleiben eh immer Karl und Helmut. Wei sich der Martin Gruber schlagen wird werden wir sehen, ich finde es halt schade das gute Teams immer wieder verändert werden müssen, bis keiner mehr vom Original Team dabei ist.
    • Old School schrieb am 10.03.2021, 21.06 Uhr:
      > ... schade das gute Teams immer wieder verändert werden müssen, bis keiner mehr vom Original Team dabei ist.

      Das ist leider der Lauf der Dinge! Dieses ganze Soko-Ding läuft nun über 20 Jahre (ohne 5113) und da gehen Leute altersbedingt in Rente (Schickl, Hajo, Dirnberger) und werden oder lassen sich wie im echten Polizeileben versetzen. Dazu noch Querelen untereinander weil man sich nicht leiden kann, z.B. Rauswurf von Manne. 
      Mir wäre auch Karl, Helmut, Otto und Penny für immer am liebsten, wie die Erstbesetzung Kitzbühl mit Sigl und die ersten beiden Besetzungen von Leipzig.
      Wer will heutzutage einen Derrick mit 75 noch im Dunkeln tappern sehen? Auch im Spreewaldkrimi wurde die Reisleine mit 70 gezogen. 
      Nun müssen die beiden Münchner ARD-Kommissare aufpassen um nicht unglaubwürdig zu werden und sich in den Ruhestand zu verabschieden um dann für das Publikum als Rentnercops München reaktiviert zu werden. Das wäre obergeil!

    Regelverstoßmeldung

    •  
    • pat94 (geb. 1994) schrieb am 08.03.2021, 13.21 Uhr:
      Denke Martin Gruber ist keine schlechte Wahl bin gespannt wie er als Kommissar wird!
    • Old School schrieb am 08.03.2021, 17.56 Uhr:
      Ob er sich auch vom Hubschrauber abseilt zur Verhaftung? 😉
      Fährt er dann zweigleisig oder ist er dort ausgestiegen bzw. Bergretter eingestellt?

      BTW, jetzt dürfen wir am Freitag schon wieder nicht Soko Wien schauen weil wieder dieser Dreckssport kommt!
      Es gibt doch zwei Sportsender wo das laufen kann bzw. haben die Leute dazu ihr PayTV.
      Das ÖR soll endlich die Kohle für Sportübertragungen einsparen!

    Bildergalerie zu "SOKO Wien"

    • Treue, Ehre, Mord
      Bild: © ZDF und Stefan Haring.
    • Treue, Ehre, Mord
      Bild: © ZDF und Stefan Haring.
    • Treue, Ehre, Mord
      Bild: © ZDF und Stefan Haring.

    © 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

    * Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
    Social Media und Feeds