Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Disney+- und Star-Highlights im September: "American Horror Stories", "Empire", "Die Dinos" und "Golden Girls"

von Glenn Riedmeier in News national
(17.08.2021, 15.44 Uhr)
Deutschlandpremieren von "Y: The Last Man" und "The Great North"
"American Horror Stories", "Empire" und "Die Dinos"
20th Television/FOX/Walt Disney Company
Disney+- und Star-Highlights im September: "American Horror Stories", "Empire", "Die Dinos" und "Golden Girls"/20th Television/FOX/Walt Disney Company

Disney+ hat seine Höhepunkte für September verkündet. Wie bereits zuvor vermeldet, gelangt "American Horror Stories", das neue Spin-Off zur Anthologieserie  "American Horror Story", als Deutschlandpremiere ins Angebot, in dem pro Folge eine in sich abgeschlossene Gruselgeschichte erzählt wird. Als weiteres Disney+-Original erscheint Mitte des Monats die Dystopie "Y: The Last Man". Die Serie basiert auf den gleichnamigen DC Comics von Brian K. Vaughan und spielt in einer postapokalyptischen Welt, in der alle Männer binnen eines Tages einer Katastrophe zum Opfer gefallen sind - bis auf Yorick Brown (Ben Schnetzer), der wohl letzte überlebende Mann.

Fans von Animationsserien dürfen sich auf den Deutschlandstart von "The Great North" freuen. Die Serie spielt im hohen Norden, genauer gesagt in Alaska. Dort folgt die Serie den Abenteuern der Familie Tobin um den alleinerziehenden Vater Beef, der sein sein Bestes tut, um mit seinen Kindern über die Runden zu kommen und sie zu unterstützen. Mit "Star Wars: Visions" startet Mitte September außerdem eine Anime-Anthologie-Serie, die Kurzgeschichten aus dem "Star Wars"-Universum erzählt. Darüber hinaus kommt mit "Dr. Doogie Kamealoha" eine Neuauflage von  "Doogie Howser, M.D." ins Angebot.

Etwas überraschend trumpft Disney+ auch mit bislang ungezeigten Staffeln der US-Serie "Empire" auf. Das Hip-Hop-Drama war einst auf ProSieben gestartet, doch nach Staffel 3 wurde die deutsche Ausstrahlung endgültig abgebrochen. Nun können die Fans mit einigen Jahren Verspätung die Staffeln 4 und 5 endlich auch in Deutschland sehen.

Im Serienbereich gesellen sich unter anderem "The Orville", "Fresh Off the Boat" und "Mixed-ish" hinzu. Darüber hinaus baut der Streamingdienst mit beliebten Klassikern wie "Die Dinos", "Golden Girls", "Private Practice" und "Mistresses" sein Serien-Archiv weiter aus. Dank Kooperationen mit Leonine und Constantin landen schließlich auch deutsche Filme wie "Der bewegte Mann" und "Das Wunder von Bern" bei Disney+.

Star Originals (wöchentlich neue Episoden)

Weitere Serien bei Star

Filme bei Star

Disney+ Originals

  • 3. September: "Happier than Ever: Ein Liebesbrief an Los Angeles" (Konzertfilm mit Billie Eilish)
  • 8. September:  "Dr. Doogie Kamealoha" (Staffel 1, wöchentlich neue Folgen)
  • 10. September: "Fast erwachsen" (Pixar-Kurzfilm)
  • 17. September: "Nona" (Pixar-Kurzfilm)
  • 22. September:  "Star Wars: Visions" (Staffel 1)
  • 24. September: "A Spark Story" (Pixar-Dokumentation)

Weitere Serien bei Disney+

Weitere Filme bei Disney+

  • 17. September: "Disney's Broadway Hits at London's Royal Albert Hall"

National Geographic


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • serieone (geb. 1976) schrieb am 14.09.2021, 08.43 Uhr:
    Empire Staffel 4 und Staffel 5 nur OV nicht auf deutsch!!!