Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Weihnachts-Highlights 2015 bei RTL, ProSieben, Sat.1 und Co.

02.12.2015, 17.11 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
Spielfilme, Serien, Shows und Kinderprogramm
Weihnachts-Highlights 2015 bei RTL, ProSieben, Sat.1 und Co.

Nach der ausführlichen Vorstellung des Weihnachts- und Silvesterprogramms von ARD und ZDF wollen wir euch jetzt darüber informieren, welche Festtags-Highlights die übrigen deutschen Sender zum Ausklang des Jahres 2015 auf den TV-Gabentisch legen. Bevor jemand fragt: Der inoffizielle Weihnachtsklassiker "Stirb langsam" wird in diesem Jahr von keinem Sender gezeigt. Auch auf "Sissi" haben die deutschen Free-TV-Kanäle diesmal verzichtet.

WEIHNACHTSFILME

• 10. Dezember, 20.15 Uhr, Disney Channel: "Santa Clause - Eine schöne Bescherung" - Komödie mit Tim Allen als Weihnachtsmann von 1994
• 11. Dezember, 20.15 Uhr, ZDFneo: "Die Muppets-Weihnachtsgeschichte" - Muppet-Verfilmung der Erzählung "A Christmas Carol" aus dem Jahr 1992
• 12. Dezember, 20.15 Uhr, VOX: "Eine Elfe zu Weihnachten" - Free-TV-Premiere des Familienfilms mit Eva LaRue
• 15. Dezember, 20.15 Uhr, Sat.1: "Der Weihnachtskrieg" - Weihnachtskomödie mit Oliver Pocher von 2013
• 19. Dezember, 20.15 Uhr, VOX: "Ein perfektes Weihnachten" - Free-TV-Premiere der romantischen Komödie mit Claire Coffee, Ryan McPartlin und Jeff Ward
• 19. Dezember, 00.20 Uhr, RTL II: "Black Christmas - Schwarze Weihnachten" - Horrorthriller mit Katie Cassidy und Michelle Trachtenberg von 2006
• 22. Dezember, 20.15 Uhr, VOX: "Schöne Bescherung" - Weihnachtskomödie mit Chevy Chases Chaos-Familie Griswold von 1989, gefolgt von der kanadischen Komödie "Santa & Mrs. Claus" um 22.10 Uhr
• 22. Dezember, 22.15 Uhr, Super RTL: "Santa Claus" - Weihnachtsklassiker mit David Huddleston und Dudley Moore von 1985
• 23. Dezember, 20.15 Uhr, Sat.1: "Disneys Eine Weihnachtsgeschichte" - Computeranimierte Version der klassischen "A Christmas Carol"-Geschichte von 2009
• 23. Dezember, 22.30 Uhr, kabel eins: "Die Geister, die ich rief..." - Weihnachtsklassiker mit Bill Murray von 1988
• 24. Dezember, 20.15 Uhr, Sat.1: "Kevin - Allein zu Haus" - Weihnachtskomödie mit Macaulay Culkin von 1990, gefolgt vom zweiten Teil "Kevin - Allein in New York"
• 24. Dezember, 20.15 Uhr, VOX: "Die Familie Stone - Verloben verboten!" - Weihnachtskomödie mit Claire Danes, Diane Keaton und Sarah Jessica Parker von 2005
• 24. Dezember, 21.55 Uhr, Disney Channel: "Nightmare Before Christmas" - Tim Burtons Stop-Motion-Meisterwerk von 1993
• 24. Dezember, 22.15 Uhr, VOX: "Der Grinch" - Weihnachtskomödie mit Jim Carrey von 2000

FILMPREMIEREN UND SONSTIGE FILMHIGHLIGHTS

• 20. Dezember, 20.15 Uhr, RTL: "Die fantastische Welt von Oz" - Free-TV-Premiere des Fantasyfilms mit Mila Kunis und James Franco von 2013
• 23. Dezember, 20.15 Uhr, kabel eins: "Beverly Hills Cop" - Erster Teil der Komödienreihe mit Eddie Murphy, Teil 2 und 3 folgen am 26. Dezember
• 24. Dezember, 9.30 Uhr, RTL II: "Flintstones - Die Familie Feuerstein" - Realverfilmung des Zeichentrickklassikers mit John Goodman, Elizabeth Perkins und Halle Berry, gefolgt von der Fortsetzung "Die Flintstones in Viva Rock Vegas" um 11.15 Uhr
• 24. Dezember, 16.25 Uhr, RTL II: "Jack Frost" - Winterliche Familienkomödie mit Michael Keaton und Kelly Preston aus dem Jahr 1998
• 24. Dezember, 20.15 Uhr, ProSieben: "The Amazing Spider-Man" - Comicverfilmung mit Andrew Garfield und Emma Stone von 2012
• 24. Dezember, 22.05 Uhr, RTL II: "Terminator" - Actionklassiker mit Arnold Schwarzenegger von 1984
• 24. Dezember, 00.15 Uhr, VOX: "Men of Honor" - US-Drama mit Robert de Niro, Cuba Gooding jr. und Charlize Theron aus dem Jahr 2000
• 25. Dezember, 20.15 Uhr, Sat.1: "Der Hobbit: Smaugs Einöde" - Free-TV-Premiere des Fantasyfilms von 2013, gefolgt von "Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian von Narnia" um 23.25 Uhr
• 25. Dezember, 20.15 Uhr, VOX: "Ein Chef zum Verlieben" - Romantische Komödie mit Sandra Bullock und Hugh Grant von 2002
• 26. Dezember, 17.45 Uhr, RTL II: "E.T. - Der Außerirdische" - Preisgekrönter Kino-Klassiker von 1982
• 26. Dezember, 20.15 Uhr, ProSieben: "Pacific Rim" - Free-TV-Premiere des Actionfilms von Guillermo del Toro aus dem Jahr 2013
• 26. und 31. Dezember und 1. Januar, je 20.15 Uhr, Sat.1: "Fluch der Karibik (Pirates of the Caribbean)" - Die ersten drei Teile der Blockbuster-Reihe mit Johnny Depp
• 26. Dezember, 20.15 Uhr, VOX: "Bridget Jones: Schokolade zum Frühstück" - Romantische Komödie mit Renée Zellweger, Colin Firth und Hugh Grant von 2001
• 26. Dezember, 20.15 Uhr, RTL II: "Schindlers Liste" - Preisgekröntes Geschichts-Drama mit Starbesetzung von 1993, gefolgt von dem Antikriegs-Drama "Full Metal Jacket" um 23.20 Uhr
• 26. Dezember, 20.15 Uhr, Super RTL: "Die unendliche Geschichte 2 - Auf der Suche nach Phantásien" - Zweiter Teil des Fantasyklassikers aus dem Jahr 1990
• 26. Dezember, 22.05 Uhr, RTL: "Riddick - Überleben ist seine Rache" - Free-TV-Premiere des Actionfilms mit Vin Diesel von 2013
• 27. Dezember, 20.15 Uhr, ProSieben: "Scary Movie 5" - Free-TV-Premiere des fünften Teils der Horrorkomödienreihe aus dem Jahr 2011
• 27. Dezember, 20.15 Uhr, kabel eins: "Braveheart" - Preisgekrönte Verfilmung mit Mel Gibson aus dem Jahr 1995
• 28. Dezember, 20.15 Uhr, Sat.1: "Die Vampirschwestern" - Free-TV-Premiere der Erfolgskomödie mit Christiane Paul von 2012
• 31. Dezember, 11.30 Uhr, ZDFneo: "Muppet Movie" - Erster Muppet-Kinofilm aus dem Jahr 1979, gefolgt von "Der große Muppet Krimi" um 13.00 Uhr
• 31. Dezember, ab 15.00 Uhr, RTL: "Ghostbusters" - Teil 1 und 2 der kultigen Geisterkomödie mit Bill Murray, Dan Aykroyd, Sigourney Weaver und Rick Moranis am Stück
• 31. Dezember, 20.15 Uhr, kabel eins: "Die nackte Kanone 2 1/2" - Zweiter Teil des Komödienklassikers mit Leslie Nielsen, gefolgt von "Die nackte Kanone 33 1/3" um 21.55 Uhr
• 31. Dezember, 20.15 Uhr, VOX: "Happy New Year" - Starbesetzte Komödie mit Halle Berry, Jessica Biel, Sarah Jessica Parker und vielen mehr, aus dem Jahr 2011
• 31. Dezember, 20.15 Uhr, Einsfestival: "Der englische Patient" - Preisgekröntes Liebesdrama von Anthony Minghella aus dem Jahr 1996
• 1. Januar, 20.15 Uhr, kabel eins: "Forrest Gump" - Preisgekrönter Filmklassiker mit Tom Hanks von 1994, gefolgt von der "Rocky Horror Picture Show" um 23.10 Uhr
• 1. Januar, 23.30 Uhr, RTL II: "Eyes Wide Shut" - Erotikthriller mit Tom Cruise und Nicole Kidman von 1999
• 2. Januar, 22.00 Uhr, RTL II: "Twister" - Starbesetzter Actionklassiker mit Bill Paxton und Helen Hunt

SERIEN

• 17. Dezember, ab 22.00 Uhr, NDR: "Der Tatortreiniger" - Zwei neue Folgen der hochgelobten Comedyserie mit Bjarne Mädel. Je zwei weitere Folgen sind am 21.12. um 22.00 Uhr und am 30.12. um 22.30 Uhr im Programm.
• 21. Dezember, 22.35 Uhr, Sat.1: "Pastewkas Weihnachtsgeschichte" - Weihnachtsspecial zur Comedyserie mit Bastian Pastewka
• 23. bis 26. Dezember, ab 22.10 Uhr, ProSieben Maxx: "Sons of Anarchy" - Free-TV-Premiere der letzten Staffel als Eventprogrammierung
• 23. Dezember, ab 22.25 Uhr, NDR: "Jennifer - Sehnsucht nach was Besseres" - TV-Premiere der neuen Comedyserie mit Katrin Ingendoh und Olli Dittrich. Am 26.12. ist um 22.25 Uhr eine weitere Folge im Programm.
• 24. bis 26. Dezember, ab 14.00 Uhr, Comedy Central: Weihnachtsfolgen zahlreicher Comedyserien wie "Der Prinz von Bel-Air", "American Dad!", "Die wilden Siebziger", "King of Queens", "Community" und "South Park"
• 24. Dezember, ab 14.15 Uhr, RTL Nitro: "Die Munsters" - Zehn Folgen der kultigen 1960er-Jahre-Comedyserie am Stück, zehn weitere Folgen sind am 25.12. ab 8.45 Uhr im Programm
• 31. Dezember, ab 17.20 Uhr, sixx: "Sex and the City" - Der Frauensender zeigt am letzten Tag des Jahres den zweiten Kinofilm sowie ab 20.15 Uhr bis in die frühen Morgenstunden mehrere Episoden der kultigen Serie am Stück
• 31. Dezember, ab 20.15 Uhr, Super RTL: "Mr. Bean" - Neun Folgen des britischen Comedy-Klassikers mit Rowan Atkinson am Stück
• 31. Dezember, ab 23.30 Uhr, ProSieben: "The Big Bang Theory" - ProSieben begeht den Jahreswechsel mit zig Folgen der Nerd-Sitcom nonstop bis zum nächsten Morgen
• 1. Januar, ab 13.00 Uhr, Sixx: Serienmarathons mit mehreren Episoden von "Desperate Housewives" sowie von "Grey's Anatomy" ab 17.30 Uhr bis in die frühen Morgenstunden

SHOW UND UNTERHALTUNG

• 6. Dezember, 20.15 Uhr, RTL: "2015! Menschen, Bilder, Emotionen" - Traditioneller Jahresrückblick mit Günther Jauch, der unter anderem Helene Fischer, Thomas Gottschalk, Til Schweiger und Guido Westerwelle begrüßt
• 13. Dezember, 20.15 Uhr, VOX: "Guidos Shopping Queen des Jahres" - Guido Maria Kretschmer kürt zum dritten Mal die Jahresbeste aus "Shopping Queen"
• 14. Dezember, 21.15 Uhr, ProSieben: "Circus HalliGalli" - Weihnachtsspecial der Comedyshow mit Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf. Am 21.12. folgt das Special "Das Duell um die Geld 2", am 28.12. ein Rückblick auf die vergangenen drei Jahre.
• 15. Dezember, 20.15 Uhr, VOX: "Sing meinen Song - Das Weihnachtskonzert" - Weihnachts-Special zur erfolgreichen Musikreihe mit Xavier Naidoo, gefolgt von der Dokumentation " Xavier Naidoo - Neue Freunde fürs Leben" um 23.20 Uhr
• 18. Dezember, 20.15 Uhr, RTL: "Bülents große Überraschungsshow" - Neue Comedyshow mit Bülent Ceylan, in der der Komiker mit Unterstützung von Xavier Naidoo, Guido Maria Kretschmer, Tom Beck, PUR und Gerald Asamoah andere Menschen überrascht
• 18. Dezember, 23.00 Uhr, Sat.1: "Jetzt wird's schräg" - Weihnachtsspecial zur Impro-Comedy-Show mit Jochen Schropp
• 19. Dezember, 20.15 Uhr, ProSieben: "Schlag den Raab" - Stefan Raab verabschiedet sich mit der letzten Ausgabe seiner Samstagabendshow vom Fernsehen
• 20. Dezember, 20.15 Uhr, VOX: "Das perfekte Weihnachtshaus" - Weihnachtlicher Dekorierwettbewerb
• 21. Dezember, 20.15 Uhr, RTL: "Bauer sucht Frau - Eine Chance für die Liebe" - Gemeinsam mit den beliebtesten Paaren aus den vergangenen Staffeln feiert Inka Bause die große Scheunenparty - und eine Hochzeit
• 24. Dezember, 19.05 Uhr, RTL: "Die erfolgreichsten Weihnachtsfilme aller Zeiten" - Jan Köppen präsentiert in einer neuen Folge der Rankingshow die Top 15 der erfolgreichsten Weihnachtsfilme
• 25. Dezember, 21.40 Uhr, SWR: "Die Quiz-Helden" - Premiere der neuen Quizshow mit Jens Hübschen
• 28. Dezember, 20.15 Uhr, RTL: "Wer wird Millionär? - Mit Oma oder Opa zur Million" - Special zur langjährigen Quizshow mit Günther Jauch
• 28. Dezember, 20.15 Uhr, Tele 5: "Fresse 2015 - Kalkofes Jahresrückblick" - Traditionelle Jahresendabrechnung von und mit Oliver Kalkofe
• 29. Dezember, 20.15 Uhr, VOX: "Martin Rütters tierischer Jahresrückblick" - Dreistündige Show mit Martin Rütter und seinen Gästen Henry Maske und Joyce Ilg, gefolgt von "Die tierischen 10" um 23.20 Uhr
• 31. Dezember, ab 6.00 Uhr, 3sat: "Pop Around The Clock" - 24 Stunden lang Konzerte pur mit den Rolling Stones, Deep Purple, Tina Turner, Katy Perry, Miley Cyrus und Co.
• 31. Dezember, ab 6.50 Uhr, ZDFneo: "Voll erwischt" - Mehrere Ausgaben der Versteckte-Kamera-Reihe mit Thomas Ohrner und Fritz Egner aus dem Jahr 1994 am Stück
• 31. Dezember, ab 8.15 Uhr, VOX: "100 Songs, die die Welt bewegten" - Zwölf Stunden lang mehrere Folgen der Musikreihe am Stück
• 31. Dezember, 16.55 und 21.35 Uhr, NDR: "Pleiten, Pech und Pannen" - Silvester-Special zur Pannenshow-Neuauflage mit Judith Rakers
• 31. Dezember, ab 17.35 Uhr, RTL Nitro: "Formel Eins - Die 90er" - Alle zehn Folgen der letzten Staffel am Stück
• 31. Dezember, 20.15 Uhr, RTL: "Die ultimative Chart Show" - Oliver Geissen präsentiert "Die beliebtesten Après-Ski-Party-Hits"
• 31. Dezember, 20.15 Uhr, rbb: "Das Allerbeste zum Schluss" - Feuerwerk der guten Laune mit Jürgen von der Lippe aus dem Ballhaus Rixdorf
• 31. Dezember, 20.15 Uhr, WDR: "Stratmanns Silvester" - Silvestergala aus Jupps Kneipentheater
• 31. Dezember, ab 00.15 Uhr, Einsfestival: "NightWash" - Durch die Nacht mit mehreren Folgen der Stand-Up-Comedyshow am Stück
• 1. Januar, 20.15 Uhr, RTL: "Life! - Dumm gelaufen" - Alljährliche Pannenshow an Neujahr, moderiert von Birgit Schrowange
• 1. Januar, 20.15 Uhr, VOX: " Gut gebrüllt - 2 Jahre Höhle der Löwen" - Rückblick auf die ersten beiden Staffeln der erfolgreichen Gründershow
• 2. Januar, 22.15 Uhr, RTL: "Der RTL Comedy Grand Prix" - Fünfte Ausgabe des Nachwuchs-Talentwettbewerbs, moderiert von Oliver Geissen

KINDER-/FAMILIENPROGRAMM

• 19. Dezember, 20.15 Uhr, RTL: "Die Schlümpfe 2" - Free-TV-Premiere des zweiten Teils der computeranimierten Kino-Neuauflage. Am 20.12. sind ab 15.00 Uhr zudem zwei Weihnachtsspecials zu sehen.
• 24. Dezember, 7.25 Uhr, Super RTL: "Benjamin Blümchen und der Weihnachtsmann" - Weihnachtsspecial mit dem sprechenden Elefanten
• 24. Dezember, ab 14.55 Uhr, RTL: "Alvin und die Chipmunks" - Teil 1 und 2 der computeranimierten Kino-Neuauflage am Stück
• 24. Dezember, 17.05 Uhr, VOX: "Matilda" - US-Komödie mit Mara Wilson und Danny DeVito von 1996
• 24. Dezember, 18.00 Uhr, Sat.1: "Der Polarexpress" - Computeranimierte Kinderbuchverfilmung von Robert Zemeckis aus dem Jahr 2004
• 24. Dezember, 20.15 Uhr, RTL: "Ich - einfach unverbesserlich" - Teil 1 der erfolgreichen CGI-Reihe mit den Minions
• 24. Dezember, 20.15 Uhr, RTL II: "Das letzte Einhorn" - Zeichentrickklassiker von 1982
• 25. Dezember, ab 8.35 Uhr, VOX: "So ein Satansbraten" und "Ein Satansbraten kommt selten allein" - Beide Teile der Komödienklassiker mit John Ritter, Jack Warden und Michael Oliver am Stück
• 25. Dezember, 9.35 Uhr, RTL: "Tinkerbell - Das Geheimnis der Feenflügel" - Free-TV-Premiere der vierten Fortsetzung zum 2008 veröffentlichten Film "Tinkerbell"
• 25. Dezember, 20.15 Uhr, RTL: "Ich - einfach unverbesserlich 2" - Teil 2 der erfolgreichen CGI-Reihe mit den Minions als Free-TV-Premiere, gefolgt von "Ice Age" um 22.05 Uhr
• 26. Dezember, 15.10 Uhr, RTL: "Der Lorax" - Free-TV-Premiere der animierten Komödie aus dem Hause Dr. Seuss
• 26. Dezember, 20.15 Uhr, RTL: "Die Croods" - Free-TV-Premiere der animierten Komödie aus dem Hause DreamWorks
• 26. Dezember, 20.15 Uhr, RTL: "Das Dschungelbuch" - Disney-Meisterwerk von 1969
• 31. Dezember, ab 20.15 Uhr, Disney Channel: "High School Musical" - Teil 1 und 2 der erfolgreichen Musical-Filmreihe als Karaokeversion


Zum ARD-Weihnachtsprogramm 2015
Zum ZDF-Weihnachtsprogramm 2015


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • seventy schrieb via tvforen.de am 17.12.2015, 05.55 Uhr:
    seventySchotty hätte eigentlich einen eigenen Thread verdient, habe aber nichts gefunden.
  • Nachdenker schrieb via tvforen.de am 16.12.2015, 21.30 Uhr:
    NachdenkerMorgen ist es so weit - endlich !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Eine neue Folge Tatortreiniger auf NDR um 22.00 Uhr

    Nachdenker
  • M.D.Krauser schrieb via tvforen.de am 03.12.2015, 13.10 Uhr:
    M.D.Krauserblos gut, dass dieses jahr wieder nicht DER weihnachtsklassiker im free-tv gebracht wird:

    bob clarke, 1983. offsprecher harald j.:

  • Nachdenker schrieb via tvforen.de am 03.12.2015, 09.12 Uhr:
    NachdenkerAlso ich habe ja nichts gegen Traditionen und ich schau auch Familie Becker gern am Heiligabend zu.
    Aber 5 x am gleichen Tag nun wirklich nicht.
    Um 15.15 Uhr geht es auf ARD los , 15.30 auf NDR, 17.30 auf WDR, 19.15 auf SWR und weil es da so schön war läuft es auf SWR um 22.45 gleich noch mal.

    Man kann es auch übertreiben
    Nachdenker
  • Helmprobst schrieb via tvforen.de am 03.12.2015, 08.42 Uhr:
    HelmprobstWeihnachten geht es um Tradition und Rituale und da wollen viele Menschen ein verlässliches und alle Jahre wiederkehrendes Fernsehprogramm! Heiligabend ohne die "Familie Heinz Becker" und "Loriot" - unvorstellbar...

    Davon abgesehen sind ja ein paar echte Highlights dabei: 2 Muppet-Filme, die schon eine Ewigkeit nicht mehr im Fernsehen gelaufen sind, endlich mal wieder "Die Munsters" und auch ein paar nette Filme, mit denen ich viele persönliche Erinnerungen verbinde und die man gerne noch ein weiteres mal anschauen kann. Wann sonst, wenn nicht an solchen Feiertagen?!

    Einzig Pro7Maxx verärgert mich etwas mit dem Verheizen der Top-Serie "Sons of Anarchy". Die hätte einen besseren Sendeplatz verdient und ich hätte sie lieber Woche für Woche auf dem bisherigen Sendeplatz zuende gesehen...
  • Babybär schrieb via tvforen.de am 03.12.2015, 00.06 Uhr:
    BabybärBardnet schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Ich vermisse Schwarzeneggers Versprochen ist
    > versprochen

    Den habe ich auf DVD... ;-)

    Aber okay... bis auf die finale Staffel von Sons of Anarchy ist alles... same procedure than every year...
    Nix Neues... nix aufsehenerregendes... ein paar Wiederholungen fehlen, aber sonst dieselbe Suppe wie jedes Jahr.
    Gut zu sehen, dass wir uns absolut auf unsere Sender verlassen können!

    Es wird also ein ruhiges Fest, weil man auf nix aufpassen muß, das man sonst verpassen könnte - klasse!
    Die SoA-Staffel wird vorprogrammiert und der Rest aus dem gut bestückten DVD-Schrank zelebriert - dazwischen wird gefeiert, gut gegessen, ausgeschlafen, mit dem Hund spazieren gegangen, mit dem Hund gespielt - Weihnachten kann kommen!!!
  • Bardnet schrieb via tvforen.de am 02.12.2015, 21.43 Uhr:
    Bardnetwunschliste.de schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > verzichtet.WEIHNACHTSFILME • 10. Dezember, 20.15
    > Uhr, Disney Channel: "Santa Clause - Eine schöne
    > Bescherung" - Komödie mit Tim Allen als

    Ich vermisse Schwarzeneggers Versprochen ist versprochen
  • Pluto schrieb via tvforen.de am 02.12.2015, 18.55 Uhr:
    PlutoWo sind die Highlights???
    Es ist doch immer dieselben Sendungen an Weihnachten und das nennen die Fernsehleute "Unterhaltung".
    Gott sei Dank gibt es DVD's.
  • 123tvtyp schrieb via tvforen.de am 02.12.2015, 18.21 Uhr:
    123tvtypIst das auch wie bei der ARD und ZDF mehr oder weniger das gleiche Programm, scheint fast so?